Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

von Osten backen beschriebenen Type in der Flügelfarbung an; es ist gleichfalls ein 9. In Abweichung mit seiner Beschreibung sind die Taster bei dieser Art gewöhnlich schwarz und die Brustseiten nicht matt.

Leptis F.

Leptis incurvatus de Meij.

Suban Ajam, Juli; Sungai Kumbang, September.

Die Exemplare haben die streifenförmige Flügelfarbung von L. arcuatus, sodass im Zusammenhang mit der in meinen Studiën über südostasiatische Dipteren VIII, p. 25 angegebenen eigentümlichen Durchflechtung der Merkmale es sich hier wohl um eine, in mehreren Hinsichten variable Art handelt.

TABAMDAE.

Haematopota Mg.

Haematopota lunuïata Macq. Piek von Korintji, August.

Haematopota irrorata Macq.

Air Gaung Ketjil, August; Piek von Korintji, August; Suban Ajam, Juli.

BOMBYLIIDAE. Ilyperalonia Pond.

Hyperaïonia chrysolampis Jaenn. Air Njuruk, Dempu, August.

ASILIDAE. Laphria Mg.

Maira flavifacies Macq.

Suban Ajam, Juli; Sungai Kumbang; Air Njuruk, Dempu, August.

Maira Schin.

Maira gracilicornis de Meij.

Suban Ajam, Juli; Air Njuruk, Dempu, August.

Die Behaarung des Untergesichtes ist weiss oder gelb.

Anoplotliyrea de Meij.

Anoplothyrea javana de Meij.

Muara Sako, October; Sungai Kumbang, September; Suban Ajam, Juli; Air Njuruk, Dempu, August.

Die sumatranischen Exemplare sind im allgemeinen etwas dunkier als die javanischen, die Borsten am Thoraxrande sind schwarz, auch zeigt die sehr kurze Thoraxbehaarung weniger gelben Schimmer.

Promachus Löw.

Promachus inornatus v. d. Wulp. Air Njuruk, Dempu, August.

Synolcus Löw.

Synohus bengalensis Macq.

Muara Sako, October, 1 9.

Sluiten