Geen zoekvraag opgegeven

Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

vordere Kinnschilderpaar ist bei T. novae-guineae ebenso lang wie das Postmentale, und wird gefolgt von einigen Schildern beiderseits, die an Grosse abnebmen, wahrend das Verhalten

bei T. gracilis folgendes ist: erstes Kinnschilderpaar viel langer als das Postmentale und gefolgt von einigen Schildern, die sehr viel kleiner sind. Ausserdem kann man T. gracilis schon auf den ersten Bliek von der anderen Art durch die Zeichnung unterscheiden. Das Aue-fi ist am seiner Unterseite von

einem lackroten Halbring umgeben, Tnuionotus gradiis de Rooij.

der in Spiritus gelblieh erscheint.

Diese Spezies scheint sehr wenig verbreitet zu sein, denn sie ist bis jetzt nur bekannt von einigen Orten der Nordküste.

38. Chelonia mydas (L.).

Hollandia 20. VIII. 1910, „lm Meere" 3 Eier, die gut entwickelte Embryonen enthielten, van Kampen leg.

Schnauze mit Eizahn. Lange des Rüekenpanzers 41—44 mm.; ein medianer und zwei seitliche Kiele. Vordere Extremitaten mit zwei Krallen; alle Gliedmaassen mit breitem gelbem Rande, ihre Unterseite mit grossem schwarzem Flecken.

39. Typhlops multilineatus Schlegel. Oberlauf des Sermowai ± 400 M., 4. IV. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg. In Neuguinea nur vom westlichen, Niederlandischen Teil bekannt; ausserdem von Ceram und den Kei Insein.

40. Python amethystinus (Schueider).

Hollandia, 1910, 1 Ex. van Kampen leg.

16. II. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg.

Beide Tiere sind rotbraun mit dunklen Querbandern, die besonders am Schwanze deutlich sind. Der Magen des kleineren Exemplares enthielt eine Ratte.

41. Chondropython viridis (Schlegel). Hollandia, 6. XII. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg.

Ein schön grün gefarbtes Exemplar mit vielen weissen rundlichen Fleckchen auf dem Rücken.

Verbreitet über ganz Neuguinea und den Aru Insein.

42. Enygrus carinatus (Schneider).

Hollandia, 1910, 2 Ex. van Kampen leg. Jakari, 23. VIII. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg.

Pioniersbivak am Kaiserin-Augusta-Fluss, 20. IX. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg.

Hoofdbivak am Kaiserin-Augusta-Fluss, 5—6. X. 1910, 1 Ex. van Kampen leg. Hollandia, 22. II. .1911, 1 Ex. Gjellerup leg.

Die beiden erstgenannten Exemplare von Hollandia sind gelblich-braun mit einem

dunklen, schwarz begrenzten Rückenstreifen; alle übrigen sind hell-oder dunkelbraun mit

Sluiten