Geen zoekvraag opgegeven

Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

dunkelen oder rötlichen rhombischen Flecken, die bei einigen zusammenfliessen zum Zickzackband.

43. Enygrus asper (Gthr.).

Korimé-Fluss, IX. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg. Hollandia, 1910, 2 Ex. van Kampen leg.

Bivak am Oberlauf des Kaiserin-Augusta-Flusses, 30. IX. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg.

Hoofdbivak am selben Fluss, 5—6. X. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg.

Sentani-See, I. 1911. 1 Ex. Gjellerup leg.

Jabué am Sentani-See, IV. 1911, 2 Ex. Gjellerup leg.

Die beiden Tiere von Hollandia an der Humboldt-Bai sind rostbraun; die anderen gelblieh- oder dunkelbraun. Auf den Seiten haben sie dunkle vertikale Flecken, einige zusammenfliessend mit den Rückenflecken, andere damit alternierend.

44. Dendrophis calligaster Gthr. Hollandia, 20. II. 1911, 1 Ex.; 28. II. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg.

Oberlauf des Sermowai + 400 M., 23. III. 1911, 1 Ex.; V. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg.

Das eine Tier vom Sermowai hat auf den Kopfschildern schwarze Flecken: zwei kleine am hinteren Ende des Frontale, ein kleiner vorne auf jedem Parietale, gefolgt von einem langbenen, der von dem der anderen Seite geschieden ist durch einen gelben Flecken. Aul dem Hinterkopf in der Mitte (hinter den Parietalia anfangend ein kurzer schwarzer Streifen. Am Halse zwei schwarze Querbander. Diese Zeichnung erinnert au D. lorentzi Lidth von Süd-Neuguinea. Da diese Art aber weniger Ventralschilder besitzt (159—163) als D. calligaster (174—211) und das betreffende Exemplar 174 Ventralschilder aufweist, so habe ich gemeint es zu letzterer Art bringen zu mussen.

45. Dendrophis lineolatus H. & J.

Hollandia, 1910, 1 Ex. van Kampen leg.

20. I. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg. Korimé-Fluss östlich vom Sentani-See, II. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg.

Var. elegans D. Ogilby.

v. Lidth de Jeude, Nova Guinea, Vol. IX, Zool. 1911, p. 275, Taf. VIII, fig. 1. Boulenger, Transact. Zool. Soc. XX, 1914, p. 264. de Rooij, Indo-Austr. Rept. II, 1917, p. 65.

Korimé-Fluss östlich vom Sentani-See, II. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg. Jëkö an der Humboldt-Bai, 28. II. 1911, 1 Ex. Gjellerup leg.

Die beiden Tiere, die zur Var. elegans gehören, sind viel dunkier und brauner als die anderen; ihr Kopf ist schwarz. Die Parietalia sind quer abgeschnitten. Weil sie keine weitere Verschiedenheiten in der Beschilderung zeigen, so scheint es mir nicht berechtigt die nur wenig abweichenden Tiere zu einer besonderen Art: Dendrophis elegans D. Ogilby zu erheben.

46. Tropitlonotus mairi Gray.

Zwischen Modderlust am Tami-Fluss und Kasawari an der Küste, 18. V. 1910, 1 Ex.

van Kampen leg. Betèwi-Fluss, 20. VI. 1910, 1 Ex. van Kampen leg. Bégowre-Fluss, 3. VIL 1910, 1 Ex. „

Zoutbron am Bégowre-Fluss VIL 1910, 1 Ex. van Kampen leg. Hollandia, 1910, 1 Ex. van Kampen leg.

Hoofdbivak am Kaiserin-Augusta-Fluss, 8. X. 1910, 1 Ex. Gjellerup leg.

Bekannt von ganz Neuguinea, den Ferguson und Trobriand Insein und X. Australien.

Sluiten