Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Looss, A. The anatomy and life history of Agchylostoma duodenale Dub- Ree. Egyptian Governm. School Med. v. 3, 1905; v. 4, 1911.

Railliet, A. 1900. Observations sur les Uncinaires des Canidés et des Pélidés. Arch. parasitologie, v. 3.

Schneider, A. 1866. Monographie der Nematoden. Berlin.

II. Die Strongyliden des Elefanten.

Mir liegen zahlreiche Exemplare von Murshidia falcifera vor, welche im Darm eines indischen Elefanten aufgefunden wurden. Dieser Fund veranlasst mich eine kurze Uebersicht über die aus dem Darmkanal von Elephas bekannten Strongyliden zu geben.

A. Stronjrylinae. STRONGYLUS.

1. Strongylus additicius Railliet, Henry & Bauche.

Strongylus additicius Railliet, Henry & Bauche 1914, p. 130, f. 3. (Der Name additictus auf p. 130 beruht offenbar auf einem DrucUfehler). Becrusia decrusi Lane 1914, p. 386, f. 15—24. Decrusia additicia Railliet, Henry & Bauche 1915, p. 118. Decrusia additicia Lane 1915, p. 106.

Railliet, Henry & Bauche (1915, p. 118) sagen von dieser Art: „il serait peut-être excessif de la séparer du genre Strongylus"". Auch mir scheint die Aufstellung einer besonderen Gattung Decrusia unnötig zu sein, da diese Art sich nicht weseutlich von anderen StrongylusArten unterscheidet. Sie ist charakterisiert durch die etwas dorsal gerichtete Mundöffnung, den Besitz von 2 subventralen Zalmen auf dem Boden der Mundkapsel und durch den sehr langen medianen Teil der dorsalen Rippe der Bursa copulatrix.

NEMATEVANSIA nom. nov.

Evansia Railliet & Henry. Quilonia Lane.

Die Gattung Evansia wurde von Railliet, Henry & Joyeux in 1913 gegründet für einen von Evans und Rennie beschriebenen Nematode. Dieser Name ist aber nicht zulassig, da er schon in 1906 von T. Scott (1906, p. 460) für einen Copepocle angewendet ist. Deshalb schlage ich vor die Gattung der französischen Autoren mit dem Namen Nematevansia zu belegen.

2. Nematevansia Renniei (Railliet & Henry).

Evansia Renniei Railliet, Henry & Joyeux 1913, p. 264.

Nematode Nr. 2 von Elephas indicus Evans & Rennie 1910.

Evansia Renniei Railliet, Henry & Bauche 1914, p. 130; 1915, p. 118.

.Quilonia quilona Lane 1914, p. 392, f. 43—51.

Evansia renniei Lane 1915, p. 106.

Im Magen und Coecum von Elephas indicus.

3. Nematevansia travancra (Lane).

Quilonia travancra Lane 1914, p. 393.

Evansia travancra Railliet, Henry & Bauche 1915, p. 118. Evansia travancra Lane 1915, p. 106.

Im Coecum von Elephas indicus.

B. Bunostominae. BATHMOSTOMUM Railliet & Henry.

4. Bathmostomum sangeri (Cobbold).

Bochmius Sangeri Cobbold 1882, p. 236.

Uncinaria os-papillatum Piana & Stazzi 1900, p. 512.

Sluiten