Geen zoekvraag opgegeven

Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Indogerm. Forsch. 4, 461 Fussnote 1 aus Andrjewo munêi, sdwêi, — und solche zemaitischen Formen haben Schleicher veranlasst, einen Dativ manei in seine Litauische Grammatik (T. 1 des Handbuches der litauischen Sprache) aufzunehmen (S. 216); s. Bezzenberger BB. 15, 301, wo richtig bemerkt wird, dass das zemaitische -éi — wofür Bezzenberger -è* schreibt, Dowkont -ej — im Schriftlitauischen -e lauten würde. Ein nicht-zemaitisches mdnei vermag Bezzenberger nur aus einer von Leskien publizierten daina aus der Gegend von Wilkischken (Leskien-Brugmann Litauische Volkslieder und Marchen 49, Nr. 83) zu belegen. Was die zemaitische Endung -ei (= schriftlit. *-è') betrifft, diese wird angesichts der Uebereinstimmung zwischen apr. mennei, tebbei, sebbei und osk. tfei, slfel, palign. se/ei gewiss urbaltisches -ei 71) haben, aber deshalb haben wir noch nicht das Recht, mit „litauischen" Dativen mdnei, tdvei, sdvei zu operieren. 7 *) Zem. munêi, sdvei würden in demjenigen Litauischen, das man gewöhnlich ohne Weiteres mit diesem Namen bezeichnet, *münë, *s&vë lauten; und das mdnei der von Leskien publizierten daina wird kaum in der Umgangssprache einer nicht-zemaitischen Bevölkerung in dieser Gestalt existieren.

In diesem Zusammenhang ist auch für die nominalen Dative nautei „Not", mattei „Mass" eine bessere Deutung als die bisherigen Hypothesen möglich. Berneker 190 identifizierte die Endung -ei mit dem Ausgange von lit. nakcziai, nakczei; Trautmann 237 ging von idg. -iöi aus. Nun hat nach dem Erscheinen von Trautmanns Buch Porzezin'ski Indogerm. Forsch. 31, 423 ff. auf den zemaitischen Dativausgang der i-Stamme -ei, -ï aufmerksam gemacht, dem ein schriftlitauisches -ë entsprechen würde und der also auf vorlitauisches -ei zurückgehen kann; und dann identifizierte Meillet Mém. Soc. Ling. 18, 378 f. diese Endung mit derj enigen von abg. pqti, kosti, lat. ovï: im idg. -ei erblickte er eine haplologische Kürzung von -ey-ei oder -ey-ai. Diese Deutung kommt mir sehr wahrscheinlich vor. Aber auch wenn sie nicht richtig sein sollte, genügt die

Sluiten