Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Hagiographie: EinfluB auf hist Methodik 25.

Hagiographische Quellen 42, Einteilung 42 ff, Falschungen 75, 82, 118, Bibliographie 51, s. Legende.

Halluzinationen 111, 116.

Handschriften: Kollation 103, Filiation 103, Überlieferung gewisser

H. 79, Bibliographie 54, s. Rezension.

Henologisches Prinzip 59 f, 92 f.

Heraldik s. Wappenkunde.

Hermeneutik s. Interpretation.

Heuristik s. Quellenkunde.

Hilfswissenschaften der hist. Methodik 18 f, Bibliographie 56 ff.

Humanismus: EinfluB 23 f, Falschungen 77.

Hyperkritik 18, 83 f.

Hypothese, hist.: Begriff 62 f, Wert 63, Regeln 64.

Hysterische, Lügen der H. 118.

Idealismus, hist 13.

Ideen in der Oeschichte 166.

lllusionen 111, 116.

Individualitat der Autoren bei Analyse 94, bei Olaubwürdigkeit 131.

Individualisierung bei der Darstellung 179.

Individualkritik der Olaubwürdigkeit 131 ff.

Indizien, hist.: Begriff 32, als Quellen 32, 148 f.

Indizienbeweis 148.

Induktion, hist: Begriff 65 f, Anwendung 67 f.

Inhaltliche Kriterien 82, 88 f, 90, 93 ff.

Inkunablen s. Wiegendrucke. Inneres Leben, Tatsachen des 157. Inschriften' als Quellen 33, 39, Falschungen 77, Verkennungen 85,

I. -sammlungen 53 f, s. Museen. Institutionen, hist 27, s. Zustande. Integritat der Quellen: Begriff 100,

Fehler 101 ff, Kriterien 100 f,

Wiederherstellung 102 ff. Interpolation 73, 82. Interpretation: als method. Funktion

32, 67, 71, 158 ff, von Überresten

31 f, von Sagen 125. Irische Mönche und Wissenschaft 22. Irrtum: Begriff 73, 83, Ursachen 83,

I. in den verschiedenen Quellen

83 ff, Kriterien 86, inhaltliche I.

106 ff. Itinerare 160.

Jahrbücher als Quellen 33 f.

Jesuiten und hist. Kritik 25. Johannes Evang., Olaubwürdigkeit 131 f.

Julius Casar als Berichterstatter 134f.

Kaiserurkunden 53.

Kalendarien als Quellen 33.

Karl der OroBe: Leben 22, 94, 155, Pflege der Wissenschaften 22, Sagen 75, 125.

Karl V 75.

Kataloge s. Archive, Bibliotheken. Kausalerkenntnis, hist. 5, 67 ff. Kausalnexus in Geschichte 3, 112, 164 ff.

Kirchliche Oeographie 58.

Klimatische Einflüsse 32, 66.

Klöster und Pflege der Wissenschaften 22.

Kollektive Betatigungen 3, s. Massen.

Kombination: Begriff 158, auBere 160 f, innere 163 ff, subjektive Voraussetzungen 174 f, s. Faktoren.

Kombinationsgabe 164.

Komparative Methode s. vergleichendes Verfahren.

Konjektur 62.

Konjekturalkritik 104.

Kontinuitat des gesch. Geschehens 3, 7, 179, s. genetische Oeschichte.

Kontrast 173.

Konventionelle Sitten 66.

Konzentration bei Sagenbildung 124 f. in der Darstellung 177.

Konzil von Konstantinopel (381) 161.

Konzilsakten, Bibliographie 53.

Kopien von Quellen 35, 74, 91, 100, 103, 138.

Korrektur des Druckes 104.

Kretisch-mykenische Kulturperiode 87 f, 15l

Kreuzzüge, Bibliographie 52.

Kriterien: der Echtheit 78 ff, des Irrtums 86, der Abhangigkeit der Quellen 93 ff, der Bestimmung von Zeit Ort, Urheber der Quellen 86 ff, der Integritat 100 f.

Kritisches Urteil 15, 18, 71, Mangel 18, ÜbermaB 18.

Kultur 169 f, s. Faktoren, Umwelt.

Kunstprodukte als Quellen 32, Falschungen 74.

Kyprianos von Antiocheia, Mart. 44.

LSnderentdeckungen, EinfluB auf

hist Methodik 24. Lebensstellung der Zeugen 131. Legende: Begriff 42, als Quelle 42,

Falschungen 75, Charakter 128 f,

Sluiten