Geen zoekvraag opgegeven

Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Philologie als Hilfswissenschaft 18, EinfluB auf hist. Methodik 21, 25 f, Bibliographie 56.

Philologische Kritik 18, 99.

Philosophie, Verhaltnis zur Oeschichte 16 f, 18.

Philosophische Methode und gesch. M. 15 f.

Photographische Überlieferung 38.

Physische OewiBheit 12, 141 ff, ph. Faktoren in der Oeschichte 66.

Pilgerfahrten nach Palastina, Bibliographie 52.

Plastik der Darstellung 177 f.

Plato, Werke 74, 84.

Polykarpos Mart. 43.

Pompeius Trojus, Röm. Historiker 94.

Porta Nigra in Trier 88. Pragmatische Oeschichte 9, 128, 176.

Prinzipien in der Oeschichte: metaphysische 11, 59 f, 92 f, 148, 150, moralische 65 ff, psychologische 92 f.

Produkte als Quellen 32. Prokopios von Kaisareia, Mart. 75. Prophezeiuflgen, falsche 77. Pseudonyme Bücher, Bibliographie 55.

Psychologische Prinzipien bei gesch. Forschung 92, s. Erfahrungssatze, Qesetze.

Ptolemaer und Pflege der Wissenschaften 21.

Quellen: Begriff 28, Einleitung 29 ff, primare u. sekundare 29,127, stumme (sachliche) u. redende 30 ff, objektive u. subjektive 30, Tabelle der Q. 29 ff, Aufbewahrungstatten 45 ff, Umfang des Quellen materials 29.

Quellenanalyse: Begriff 91, Bedeutung 90 f, 150, Umfang 92, Prinpien 92 f.

Quellenkritik: Begriff und Aufgabe 9, 69 ff, wichtige logische Beweismittel 59 ff, auBere Kritik 72 ff, höhere 72, innere 105, philologische 99, Echtheitskritik 72, Kr. der Olaubwürdigkeit 118 ff, s. Falschungen, Irrtümer.

Quellenkunde: Begriff 9, 28, Aufgabe 44 ff.

Quellenachweise 50 ff.

Quellensammlungen 50 ff.

Quellenverzeichmsse 54 f.

Quirinus von Siscia, Mart. 43.

Rechts wissenschaft: EinfluB auf hist. Methodik 25 f.

Regelmafiigkeit s. Gesetze.

Regressives Schlu B verf ahren in gesch. Forschung 65, 67.

Reproduktion der wahrgenommenen Tatsachen 113, 133, Fehler 113.

Rezension der Quellen 103 f.

Römisches Schrifttum, Bibliographie 50 f; röm. Recht, Bibl. 53.

Rom, Oeschichte 167 f, Sagen 75.

Romantik, EinfluB auf Methodik 26.

Rücksichtnahme auf andere bei Wiedergabe 114.

Sabas Qothus, Mart. 43.

Sagen als Quellen 37, ProzeB 124 f, Charakter als Tradition 124 f, atiologische S. 37, 75, Wandersagen 37, 75, Falschungen 74, Verkennungen 84.

Sardicensiche Synode (343), Brief 85.

Saturninus von Tolosa, Mart. 43.

Schliemann H.: Ausgrabungen 63, 84.

SchluBverfahren s. Analogie, Induktion, Hypothese, regressives Schl., vergleichendes Verfahren.

Schriftkunde. s. Palaographie.

Schriftliche Überlieferung 39, Charakter 126.

Scillitaner, Passio 43.

Scipio Africanus 167.

Siegelkunde (Sphragistik) als Hilfswissenschaft 19, Bibliographie 57.

Singulare Betatigungen als Gegenstand der Geschichte 3, 15.

Skepsis, hist. 13 f, unberechtigt 13 f, 26, 107,"! 18 f.

Soziales Moment der geschichtlichen Betatigungen 1 f.

Sozial-psychische Motive 166.

Sprache, Bedeutung bei Wiedergabe 114.

Sprachkunde als Hilfswissenschaft 19, Bibliographie 57.

Sprachliche Kriterien 82 f, 87, 89 f, 93, 96, Überreste 31 f.

Sprichwörter, hist. als Quellen 37.

Stammbaum s. Stemma.

Statistik: Begriff 68, Anwendung 68.

Statistische Gesetze 68 f.

Stein K. von, Gründer der Mon. German. hist. 27.

Stemma der Handschriften 96, 104.

Stilistische Analyse 85, 87; stil. Kriterien s. sprachliche Kr.

Streitschriften 128.

Suggestion 115.

Symmachianische Falschungen 76.

Sluiten