Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Yeronis martiris, Cornelii pape, Mauritii martiris, Gengulphi martiris, Lanberti episcopi et martiris, Adalberti confessoris, Fortunati episcopi Godehardi episcopi, Celsi confessoris, Cecilie virginis et sanctarum XI milium virginum.

Schon hier findet sich also der Kirchweihbericht, der in den Annalen zu der ausführlichen Wundererzaiilung von 1143 umgestaltet ist, und zwar anscheinend in ursprünglicherer Fassung, da die Schenkung des mansus in Gouda in den Annalen nicht erwühnt wird. Der Unterschied im Datum, das in den Annalen auf (Donnerstag) den 7. Oktober 1143, in R aber auf j(Samstag) den 5. Oktober 1140 angegeben wird, ist wohl nur auf ein Versehen des Balduinus zurückzuführen. Seine Abschriften sind. zwar im allgemeinen zuverlassig, doch hat er gerade bei Jahreszahlen nachweisbar auch an anderen Stellen geirrt. (Vgl. unten Kap. III 3A.)

Endlich sind als Quelle einzelner Annalenberichte Egmonder Urkunden zu nennen. DaB der Bericht zu 980 „Arnulfus comes Liudgardam coniugem suam legaliter coram rege Ottone desponsavit testamentumque dotale inde scribi fecit indictione VIII" einer verlorenen Urkunde entstammt, erhellt aus der Indiktionsangabe. Kaiser Otto II. hat im Mai 980 mit dem französischen König Lothar eine Zusammenkunft zu Margut-sur-Chiers gehabt; Anfang Juni hat er in Aachen, Anfang Juli in Nymwegen sich aufgehalten. Vgl. Uhlirz, Jahrbücher des Deutschen Reiches unter Otto II. und Otto UI. Bd. I (1902) 132 ff. Wahrend dieser Zeit wird in seiner Gegenwart der Ehevertrag des Grafen Arnulf geschlossen worden sein.

Quelle des Annalenberichtes zu 985 ist das abschriftlich noch vorhandene Diplom Ottos Hl. DO III19. Die Nachricht zu 1138: „Eodem anno Theodericus comes Holtlandensis Ierosolimam perrexit" ist auf das Egmonder Privileg des Papstes Innocenz II. vom 29. Febr. 1140 Jaffé 8083 zurückzuführen, dessen Original die Jahreszahl MCXXXVÏÏII hat Der Papst sagt darin: nobilis vir Thiedericus comes de Hollant Ierosolymam proficiscens nostram praesentiam adiit. Warum von dem sonstigen Inhalt dés Privilegs nichts in die Annalen übergegangen ist, wird spater zu erörtern sein.

Sluiten