Geen zoekvraag opgegeven

Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

ist lediglich hollandische Geschichte 4wm Tode des Grafen Dietrich VIL (Nov. 1203) ab mit groBer Ausführlichkeit bc handelt.

In die Lücke ist der Bericht zu 1202 nachtraglich eingeschoben. Er hat einen ganz anderen Charakter wie das Vorausgehende und wie die ausführliche Erzahlung, die dann folgt. Sie beginnt überdies wie bemerkt erst mit November 1203; über die ersten zehn Monate dieses Jahres berichtet sie nichts.

Ein umfangréicher Zusag, der schwerlich von D selbst herrührt, findet sich auch zu 1197. Der im Druck 3Va Oktavseiten füllende Bericht über Graf Wilhelm hat in der Urschrift, nach Angabe des neueren Abschreibers, am Rande gestanden.

Von diesen beiden Erganzungen abgesehen kann der Annalentext von 1176 ab als von D. verfaBt gelten.

Schwieriger ist es, aus den von Hand F geschriebenen Berichten von 1112—1173 den C-Text herauszuschalen. Es kann uns dafür zunachst die Chronologie gute Dienste leisten.

Das Jahr beginnt mit Ostern in den Berichten zu 1075 (Tod des Herzogs Gottfried 26. Febr. 1076 [und des Bischofs Wilhelm 27. April 1076]), 1105 (Tod des Abtes Stephan 3. Jan. 1106, vgl. BMHG. 35, 52), 1121 (Tod des Grafen Florens Ui 2. Marz 1122), 1126 (Ermordung des Grafen Karl von Flandern in der Fastenzeit 1127) und 1170 (Ermordung des Erzbischofs Thomas 29. Dez. 1170). Dagegen mit dem 25. Dezember in den Berichten zu 1021 (Tod des Erzbischofs Heribert am 16. Marz, wie die Vorlage), 1073 (VIII. kal. ian., nach der„ Vorlage zu verbessern in VIII. id. ian., also Epiphania Sonntag den 6. Jan.; Temptatio Freitag den 15. Marz), 1106 (Kornet am Freitag den 16. Febr., der 1106 das Mondalter 10 hat; wie die Vorlage, die Annales Blandinienses),

1117 (Erdbeben Mittwoch den 3. Jan., wie die Vorlage);

1118 (Tod Paschalis'. II., Erhebung Gelasius' II. im Januar),

1119 (Tod Gelasius' II. 29. Jan., Erhebung Calixts II. .am 2. Febr.), 1148 (Altarweihe in Egmond am 24. und 25. Febr.; denn die im AnschluB daran berichtete Utrechter Feuers-

Sluiten