Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

wir Bericht im Liber s. Adalberti (III4): De decimis maioribus a Rekere usque in finem terre que vocatur Wolt (also zwischen dem Reeker-Polder nordöstlich Bergen und Het Woud südwestlich Bergen). Ibe Bols mansit in Eklant, Emeke in Emekencamp, Isicher secus in Gherlant. Isti iuraverunt dare decimam secundum pactum constitutum de omni terra sua a Rekere usque in finem terre sue que vocatur Wolt; et iuraverunt cum eis omnes tune inhabitantes terram; debent autem solvere annuatim.

Aus dem Güterverzeichnis, das sich im Kopiar des Bischofs Ratbod findet (Muller, Cartularium S. 42 No. 23), ergibt sich, daB die Utrechter Kirche um 900 fünf Mansen in Bergen besaB, und im Jahre 1094 hat Bischof Konrad von Utrecht die Pfarrkirche zu Schoorl mit vier Kapellen, worunter die zu Bergen, dem St. Johannis-Stift in Utrecht überwiesen (OB I 92; vgl. dazu Gosses, Holland S. 14). Der Ansiedlungsvertrag zeigt das Kloster im Vordringen gegenüber diesem alteren Utrechter Besilj.

In OB I 98 kame als Spur einer echten Urkunde zunachst das Datum in Betracht. Es lautet: anno d. i. MCVffl indictione n. idibus aprilis quando octavae paschae celebrabantur, regnante quinto Henrici anno-imperii sui tertio, Burchardi Traiectensis ecclesiae episcopi anno episcopatus sui VUIL, domni Athalardi abbatis anno suo IIII. suscepti pastoralis officü. R. Fruin Th. Azn. hat 1899 (BVG. 3. reeks X 2. 126f.) geltend gemacht, daB die Oster-Oktave nicht 1108, sondern 1113 auf den 13. April hel, der auch der erste Tag des 3. Kaiserjahres Heinrichs V. ist. Fruin halt die Jahreszahl MCVIII demnach für verderbt aus: MCXIII. Ich weiB aber nicht, ob damit etwas gewonnen ist. Die zweite Indiktion paBt zu 1113, wozu die sechste gehört, ebensowenig wie zu 1108, welchem Jahre die erste entspricht. NatürUch kann II verderbt sein aus VI, aber die Jahre Bischof Burkhards, der schon im Mai 1112 gestorben ist, könnten in einer Urkunde von 1113 überhaupt nicht gestanden haben. Ich emendiere daher: indictione I. II. id. aprilis. Das ware zu 1108 die richtige Indiktion und die richtige Oster-Oktave (5.—12. April).

Sluiten