Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

einer Stelle einen unbedeutenden Satj; zu 1167 liest man (S. 115) vor dem erwahnten Bericht über das miBgestaltete Lamm: Muiier quaedam coeca de Aquisgrani veniens ad sancti Adalberti coenobium in itinere meritis eius sanata est.

In der Hauptsache war és dem Chronisten bei Abfassung seines Werkes offenbar um die ültere Zeit bis 1122 zu tun; hier haben die Annalen nur als Gerippe eines stark erwei, terten Textes gedient. Aus verschiedenen Quellen hat der Chronist zunachst eine Reihe von Berichten hinzugefügt, welche die karolingische Reichsgeschichte betreffen.

Der prosapia regum Francorum (MG. SS. U 324 rechte Spatte) , die in der Egmonder Annalenhandschrift enthalten ist, entstammt der Bericht zu 842 über die Reichsteilung von Verdun. Wie schon Pols (a. a. O. S. 292) angemerkt hat, ist die Prosapia auch für den Bericht zu 647 herangezogen worden, mit dem die Chronik beginnt.

Dagegen hat für den Bericht zu 750, daB Pippin auctoritate et praecepto Zachariae papae zum König der Franken erwahlt worden sei, weder Sigebert als Quelle gedient, der von einer auctoritate apostolica et Francorum electione erfolgten Salbung durch Bonifatius spricht, noch die Prosapia (SS II 309 rechte Spatte), welche die Konsekration durch den erst im Marz 752 erhobenen Papst Stephan geschehen laBt. DaB die Krönung auf GeheiB des Papstes Zacharias erfolgt sei, sagen, soviel ich sehe, nur die Annales Mettenses (Duchesne, Historiae Francorum scriptores IR 275), eine Kompilation vielleicht erst des 12. Jahrhunderts (vgl. Wattenbach, Deutschlands Geschichtsquellen II6 125). Doch zeigen sie keine Verwandtschaft mit dem Bericht der Chronik, der sehr viel ausführlicher ist und anscheinend aus einer guten Quelle schöpft. Bemerkenswert ist, daB auch das Chronicon s. Bavonis die Krönung im Auftrage des Papstes Zacharias erfolgen laBt.

Egmonder Chronik (S. 9) 750. Pippinus auctoritate et praecepto Zachariae papae in regem Francorum eiectus est, cum usque

Annales Mettenses A.D. i. 750 ex consultu beafi Zachariae papae urbis Romae Pipp^is^taji inceps a Bonifatip archie-

Sluiten