Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

sey gelöschet, undt die vorerwehnten orlogsschiffe gesalviret. Sie schreiben, wie zu Londen werde geprsetendiret, das nur 350 todten auf der gantzen vlotta sich hatten befunden, undt ungefehr 700 verwundete, doch das sie andere mutmassunge hetten : man hatte den Sontagh vorhin in allen kircheu lassen bitten umb leinwandt für die verwundeten, da man am Montag den effect davon ostiatim oder hauss bey hauss hette suchen lassen. Sie schreiben, dass die englische orlogsschiffe sehr gedevalisiret in dreyen haven sein eingelauffen, alse ein theyl zu Garmuyden, ein theyl zu Solsburi und der rest in Düns; esliesssich ansehen, alse wan die englische vlotta von der statischen einiger massen müste überfallen sein, also dass sie genötigt ihre ancker abzukappen, dieweil vielle orlogs schiffe sonder anckers und kabels wahren eingekommen; man thate anitzo tagh und nachtja mit dispensation auch aufm Sondag zu der reparation der vlotta arbeydten; man sey continue occupiret mit der pressunge der soldaten und matrosen, darbey man thatte fürgeben wie noch ein notabel anzahl von orlogssehiffen in seehe thate kreussen. Vorermelte herren gecommittireten geben entlich in ihr schreiben ihr sentiment über die gepraetendirete victorie, alse wie sie musten bekennen, das ausser den verlust des Leutenant-Admiral Tromp sie nicht konten verspüren, dass die Englische nation gross avantagie in dies jüngste combat auf die Niederlandische gehabt, dieweil die Englische vlotta die küsten von diesen Niederlanden hat gequittiret, deswegen man thate fürwenden, alse wen man nur dieselbe auf ein kurtze zeit hette verlassen, biess man mit grösserer force wieder darnach zu könte kommen. Wass biss hiher ist berichtet dass haben die vorerwehnten staatischen gecommittireten selbsten anhero geschriben. Die staetischen gecommittireten nach Tessel und das Vlie, wie auch die von den admiraliteten, welche sich aldar beiinden, undt befebligt sein allen fleiss an zu wenden, das die orlogs schiffe, welche aldar sein eingelauffen, in höchster eyl wiederumb mügen gerepariret werden, darmit sie schleunig wieder in seeh konnen gehen, haben sub dato den 24 Augusti anheer geschriben, wie sie vermeineten das unfeilbahr iegCn den 26*ten ejusdem ein guth anzahl von orlogs schiffen konte gereedt sein und auslauffen, dafern nur wetter und windt dienen wolte. Sie schreiben, das sie mit den directeurs von der Ost Indischen Compagnie haben gecommuniciret, dass sechs Ost Indische schiffe mit der flotta konten die seehe nehmen; sie berichten, das der kriegsrath sey versamblet gewesen, und das acht schiffscapitains sein geexamminiret, welche im jüngsten combat ihr devoir nicht haben beobachtet, doch das die sententie üeber sie noch nicht sey gefallet, sondern das einigen sey anbefohlen, das sie jhre orlogsschiffe worauff sie gecommandiret haben, solten an andere überlassen.

Es sein diese woche zwey galliottichen pder advis barqueu auss der seehe zurücke gekommen; der schiffer von das eine berichtet wie

Sluiten