Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

sicli mit gramm. wechsel und anderer vocalstufe ahd. -gin stellt. Ausserhalb des gerrn. sind lat. -cwn- (in quicunque wer immer u. dgl.) und ai. -cana irgend zu vergleichen.

aipiskaüpei f. bischofsambt, aus gr. fV/UJCOTTiJ.

aipiskatipus m. bischof, aus gr. htitswirot;.

aipistaxilë f. brief, aus gr. «na-TsAsj. air früh, an. dr friib, anfangs, ags. ér, as. ër, ahd. ër vorher, vor, ehe, zu air. an-dir von osten, gr. %pt am frühen morgen, vjéptot; früh, avest. ayar- tag. Dazu ai ris, airiza, vielleicht auch j ë r.

airis frülier, vormals, ahd. eins, adv. zum comp. airiza alterer, vorfahr, ags. ' érra, afris. ërra, ahd. ëriro zu air.

airiiiön bote, gesanter sein, au. drna ausrichten, zu airus.

airiza, s. airis.

airknipa f. reinheit, echtheit, ableitung yon -airlcns rein (in unairhis unrein), ahd. ërcTian, ërchen recht, echt. Verwant sind gr. xpyóc heil, xpy^t; weiss, glanzend, ai. drjunaweiss, also auch die idg. wörter für ^ilber3: lat. argentum, armen, artsath, avest. drazata-, ai. rajatd- und mit anderem suffix gr. ctpyupo<;. An. jarJcnasteinn, ags. eorcnanstdn, eorclan-

hierher, sondern ist mit Bouterwek (Zs. f. d. altertum 11, 90) und Sievers (Beitr. 12, 182 f.) auf chald. jarkan gelblicher edelstein zurückzuführen.

airpa f. erde, boden, grund, an. jord, ags. eorête, afris. ërthe, as. ërtha, ahd. ërda, verwant mit an. jorve

sand, ahd. ëro erde, gr. êpa^s zur erde, nicht zu arjan pflügen.

airpakuuds von irdischer abkunft enthalt ein part. perf. pass. -kunds erzeugt, das fast zum suffix herabgesunken ist: vgl. godakunds, gumakunds, himinakunds, innakunds, qinakunds. Zu der in k u n i enthaltenen wz. *y en- erzeugen (vgl. ai. jatd- geboren).

alrpeins irdisch, irden, ahd. irdm, zu airfta.

airus m. bote, an. arr, ags. dr, as. ër\ vgl. an. erende, örende, ags. xrende, as. arundi, ahd. arunti botschaft, dessen vocalverhaltnisse noch immer dunkel sind (aksl. orqdije werkzeug ist aus dem germ. entlehnt).

airzei f. verführung, betrug, irrlehre, mhd. irre irre, irrtum, zu a i r z e i s.

airzeis irre, verführt, ags. eorre, yrre, afris. ire, as. irrizor'nig, erbittert, ahd. irri verirrt, irre; davon abgeleitet air zei und airzipa f. irrtum, betrug, ahd. irrida-, urverwant- mit lat. errare irren, ai. irasydti zürnt, ist übelgesinnt, ïrsya neid, eifersucht (weiteres bei Froehde, Bezz. Beitr. 20, 186).

airzipa, s. air zeis.

airzjan irre machen, verführen, as. irrean, ahd. irran, zu air zeis.

stan, eor.canstan edelstein gehort nicht-f- aistan scheuen, ehren, mit st aus

idg. zd, wie aus dem verwanten ai. iele preise, verehre hervorgeht. Dazu gehören noch lat. aestumare (aus *aizditumarë) achten, schatzen und ohne das ^ suffix an. eir gnade, milde, ags. dr, as. ahd. ëra ehre (mit r aus z, also got. *aiza f.).

Sluiten