Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

90

mangerlay rede alda gehapt (gehalten; D); ebenso 127.34 (N) und das oben erwahnte Beispiel 131.12 claget mindrung vnd abbruchh Ir er spyse vor gehapt (G). Hart klingen die erganzungslosen Wendungen wie 68.25 Euriolus aber gebetten, hiesz ynn den zeiter bald haimtühren; vgl. auch 64.1 sy genött zebelyben. Beide Fügungen sind nicht rein attributiv. Von Wyle hatte auch diese wie so manche dergleichen nachgestellten Partizipia in einen Temporalsatz auflösen können. Das allein» stehende Mittelwort kommt in diesen Translatzen öfters nach einem Pronomen vor, auch mit dem P. Pras.: 130.26 Ob ain ewyb dinen sitten widerwertige vnd verkehrt in dinem huse wer? die dich haimkommenden mit vnwirtschem angesicht enplienge, dir v s ge nd e n nachkriegte (modal). B: Part. Pras:

39.24 ainen santbriefe vf sölich form lut e nd e (A); ahnlich 73.10 (N); 79.8 (N) und 79.24 (A); 79.13 die histori von sigimunda s a g e n d e (N); 134.16 die.. frucht vsz der ee komende (N); 24.28 sagt gewesen sin die piert.... gen troy kommend e (Ace. Inf.); 15.24 zwüschen den geschriften von vnd nach ge nde (D); 96.23 vnd daz sy sige ain blindes kinde geflügelt, vnd in einen henden ain bogen vnd geschützt hab e nd e (haltend, N); 124.25 ain hushow.... ainen vor usz aller erberkait an Ir hab ende (N); ahnlich 126.31 (G); 97.1 (A; auch konzessiv); 121.17 solt Ich ainen Cardinale.. oder ainchen andern in hochen stande der eer en sitzende.... Erst mainen mir dancks schuldig sin (Ace. c. Inf.); 15-23 Aber die virgel also st e nd e Y (N) gibt zemereken ainen vnderschaide zwüschen den geschritten vor vnd nach ge nd e (D); ahnlich 15.27 (N); 15.30 (N); 113.18 von wegen grosses nutzes yemant hier von entstende (G); 10.26 wenig ützit.... zu zierung.... dienende (A); idem 93.14 der worten.... zu lob wyplichs geschlechtes dienende (G).

Neu hinzu kommen:

13.27 ain ding mer arges dann gutes lerende (A); 113.26 Daz ain y e d er das l e s e nd e oder horend, schetzen .... musz (N; rein-attr. oder hyp.); 131.35 Es sint aber vil zu alten Jaren komen, ain wyh suckend als ain ruwe irs alters (N); 8.34 ain dinge hieran aller grösten schaden geb er ende (D); 130.24 suchet ain eewyb.... die instenden schweren

Sluiten