Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

48g

§ 265.

turn an den Waren für die Kaufer erwerben sollte. Insbesondere fehlt

es an jedem Anhalte dafür, dass die Speditionsfirma mit den Kau-

fern in irgend einer Verbindung gestanden hat Nach dem natür-

lichen Verlauf der Dinge ist vielmehr davon auszugehen, dass die Waren, wenn deren Versendung auch vielleicht auf Gefahr und Kosten der' englischen Empfanger erfolgte, so lange im Eigentum der Verkauferin blieben, bis sie den Kaufern übergeben waren. Da es sich bei Ziff. 115 Pr. O. [comp. § 609] um die Frage des formalen Eigentums handelt, kommt es hierauf allein an, die Frage des Gefahrübergangs ist bedeutungslos [comp. § 619]. Nach alledem ist anzunehmen, dass die beschlagnahmten Waren zur Zeit der Zerstörung des Schiffes unschadlicb.es neutrales Gut waren."

Dans des circonstances analogues le juge anglais aurait considéré comme ennemies les marchandises en question, pour le seul motif qu'elles avaient été expédiées en temps de guerre a un destinataire ennemi [voir § 260]. Voir dans le même sens les jugements suivants: Heini (445), prise d'une presse hydraulique, chargée par un expéditeur danois (neutre) pour un destinataire ennemi (russe) :

„Was den Zweifel betrif ft, den der erste Richter gegen die Aktivlegitimation [voir § 266] der Reklamantin ausgesprochen hat, so kann dieser jetzt als beseitigt gelten. Ausweislich seines Wortlautes ist das Konnossement über die hydraulische Presse nur einmal im Original, einmal in Kopie zur Ausstelhrng gekommen, und die Reklamantin hat das Original zu den Akten eingereicht. Danach scheint es zur Einlösung des Konnossements durch den (russischen) Empfanger nicht gekommen zu sein. Offenbar war die (neutrale danische) Reklamantin bei Absendung der Maschinenteüe noch Eigentümer, und es liegt kein begründeter Anlass vor, anzunehmen, dass sich hieran seither etwas geandert hat."

Arena (761): prise d'un chargement de papier, vendu au cours de la guerre par un commercant danois a des acheteurs anglais; reconnaissance du caractère neutre dudit chargement [comp. la citation au § 243]. § 265. Le point de vue allemand en matière de transfert de propriété appert encore des décisions suivantes :

Hudiksvall (857), chargements de diverse nature k bord d'un vapeur suédois, en route pour Raumo (Finlande) et coulé par un batiment de guerre allemand.

„(Die Reklamanten haben) den Beweis zu führen, dass die Güter im Zeitpunkt, wo sie zerstört wurden, noch im Eigentum eines Neutralen gestanden haben. Ist letzteres zu der Zeit der Fall gewesen, als die Güter abgeladen worden sind, so ist, in Ermangelung entgegenstehender Tatsachen, davon auszugehen, dass eine Ubèreignung an den (russischen) Empfanger und Kaufer der Güter nicht anders als durch Begebung des Konnossements, sofern diese vor der Zerstörung des Schbfes stattgefun-

Sluiten