Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Er zat een vrouw maged op haar kasteel,

I, 141 j III, 2729 Er zouden vier wevers ter botermarkt

gaan. I, 874 Er zou een maagd om bloemetjes gaan. I, 727

Esaias heeft gesproken, I, 869 Es blies ein Jager wol in sein Hom, I, 654 Es Hel ein Himmelsthaue, I, 325; 111,1879 Es fiel ein killer tawe zu einem fenster in, I, 324

Es fuhr ein Uaur ins Holz, I, 836; II. 1427 Es geht ein frischer Sommer daher, II,

1585, 1750 Es gieng ein Magdlein grasen, I, 791 Es hat ein König ein Tüchterlein, I, 98 Es hatt' ein Herr ein Tüchterlein, I, 96 Es het ein edelman ein weib, I, 173 Es ist das Heil uns kommen her. II, 1726 Es ist ein Hauer (Mann, Jud, MOnch) in

Brunn gefalln, II, 1310 Es ist nicht lang, dass es geschah, II,

1629; III, 2685 Es kamen drei schwarze Kaben, 1,392 Es liegt ein schloss in Oesterreich, I, 473 Esprits quefeupires (sie), III, 2575 Esprits qui souspirez, I, 617; 111, 2574 Es ritt ein Ritter wol durch das Kied,

I, 17, 18, 145 Es ritten drei Reuter zum Thor hinaus,

I, 751

Es sasz ein Eul und spann, II, 1010 Es solt ein megdlein holen wein, I, 727 Es sout ein meiskin holen win. I, 727 Es steht ein Lind in jenem Thai, I, 182 Es steht ein Selbenstrauchelin, III, 2376 Esta es la bota. II, 1466 Esta es la Have de Ronia, y torna, II, 1465

Es taget in Oesterriche, I, 123

Est ce Mars Ie grand Dieu des alarmes,

II, 1140

Estes vous du party, mon amys. I, 380

Est-il rien sur la terre, qui soit plus

surprenant, III, 2599 Est virgo coeli rore, III, 1875 Es war ein junger helt, I, 163 Es war ein junges Madchen, II, 1682, 1778

Es war einmal ein Kipper schlau, III. 2728

Es war einnial ein Reiterman, I, 17 Es war ein mai ein ungeratnes Kind, III, 2585

Es war einmal ein Zimmergesel, I, 218 Es war ein wacker llilgdlein wolgethan, I, 789

Es warn einmal zwei Schwestern, 111,2619 Es wirbt ein junger Grafensohn, I, 173 Es wollt ein Jager jagen, jagen vor jenem

Wald. III, 2319 Es wolet ein Leinweber wandern gehn, III, 2736

Es wollt ein Madchen spazieren gehn, I, 728

Es wollt gut Jüger jagen, wollt jagen in

Himmelsthron, III, 2319 Es wolt ein Jilger jagen, I, 179; II, 1041 Es wolt ein magd zum dantze gan, I, 726 Es wolt gut jilger jagen, II, 1041 Es wonet Heb bei liebe, I, 244 Es wurb, es wurb eins Königs Sohn I, 174 Et Baiart qui me portes, II, 1253 E't ce la ce grand foudre de guerre, II, 1142

Et gieng en Paterke langs te Kant. II, 1282 Et ging en Paterke langs te Kant, II, 1424 Et ging 'ne pater langs te kant, II, 1416 Eylacen ick mach wel claghen, tot u,

I, 682; II, 1718 Eylaes, hoe macht gheschieden, I, 687 Eylaes, ic arm allendich wijf, II, 955 Eylaes, wat droef allarm, II, 1112 Eylaes, wat is de zoete minne, II, 1507 Eylaes wat moet een minnaar lyden, I, 253 Eylaes wy moghen wel claghen. II, 1576

Sluiten