Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

gebraucht haben. Da dies nun so ist, ist es, meines Krachtens, denn auch sehr wohl möglich, dass, wo nun einmal die mannlichen Tiere viel Streit zu führen hatten, auf den dabei gebrauchten Teilen des Körpers in gleicher Weise, wie dies bei dem Wachsen der Zahne der Schweine geschieht, Auswüchse entstanden sind, die sich stets in derselben, im Anfang von den Umstanden angegebene, Richtung weiter entwickelt haben und so als Hörner und Spornen zu eigentlichen Fechtorganen geworden sind. Einmal entstanden, waren jene YVaffen gewiss sehr zweckmassig; aber ihre Werdung geschah doch ohne jeden Zweck. Dagegen aber gewiss von den korrelativen Forderungen der Organismen, bei denen diese Wirkung auftrat, sehr stark beherrscht; denn dem Umstande ist es doch wohl zuzuschreiben, dass nicht nur die Form, sondern selbst die Art der Hörner bei den verschiedenen Tierarten stark verschieden ist; ein bestimmter Zweck hatte in dieser Hinsicht wohl mehr Gleichförmigkeit zuwege bringen müssen. Ja, es ist sogar sehr möglich, dass diese Zweckmassigkeit nicht immer für alle dauerhaft geblieben ist; und die Entwickelung dieser Werkzeuge also auch nicht als eine Anpassung aufgefasst werden kann, da sie dann notwendigerweise auch darauf, wozu die Anpassung nötig war, hatte beschrankt bleiben müssen, und wo das Bedürfniss zur Anpassung aufhörte, die Umgestaltung auch nicht weiter fortschreiten konnte. Ist doch bei einigen Hirscharten diese Evolution bis ins Excessive fortgeschritten, und ist es auch sehr wohl möglich, dass infolgedessen der solch ein unverhaltnismassig grossen Geweih tragende irische Riesenhirsch ausgestorben ist; auch dass dasselbe mit dem Edelhirsch und dem Wapiti der Fall gewesen sein würde, wenn nicht der Mensch in der natürlichen Entwickelung dieser Tierarten storend dazwischen getreten ware. Bei einem bestimmten, intelligent herrschenden Zweck wird solch ein Uebertreiben desselben, wodurch er dann wieder absolut illusorisch wird, auch schon schwer zu erklaren. Wie will man dann nichtsdestoweniger das teleologische Prinzip der Nützlichkeit als Beherrscher der organischen Formveranderungen festhalten ? Alles was Plate zur Verteidigung dieser Zweckmassigkeit anführt, kommt in Wirklichkeit

Sluiten