Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

oder geeignetstcn waren, nicht existieren können, tritt in Schildes Werk schon auf S. 2 und 3 in den Vordergrund. Man vergleichc einmal, was schilde auf S. 97 seines Werkes iiber die Furcht, welche die Augenflecken der Raupen bei Vögeln und Eidechsen erregen, sagt, mit dem von mir darüber und iiber ihre Einwirkung auf Insekten auf S. 234 meines Werkes, Bemerkten. Schildes Urteil auf derselben Seite iiber den Eindruck, welchen die Schreckhaltung einer Raupe mit Augenflecken nach Weismann auf Haushühner und Sperlinge gemacht haben soll, schliesst sich ganz der Meinung an, die ich auf S. 304 von M. S. D. daüber aussprach. Man beachte einmal wie mein Geistesverwandter auf S. 232 die Selektions-Theorie eine Burg des Egoismus nennt, und wie ich auf S. 415 und 417 ganz dasselbe ausgeführt habe. Wo er. schon in seinem Vorwort, auf den grossen Nachteil hinweist, den die darwinistische Lehre auf dem Gebiete der sozialen Moral zuwege gebracht habe, stehen die Betrachtungen welche auf S. 411 und 415, 416 meines Werkes zu finden sind, ganz auf seiner Seite; sein nachdriicklicher Hinweis auf S. 125 darauf, dass im grossen Wesen-Zirkel immer eins vom andern und für das andre lebe, was besagt er anderes, als was ich auch auf S. 382 von M. S. D. ausgesprochen habe ? Ja, womit ich in meinen obengenannten Études auf den starken Familienzug zwischen dem Darwinismus und der Manchesterschule aufmerksam machte, dasselbe finde ich auf S. 2 von schildes Werk wieder. Auch meine in frühern Schriften ausgesprochene Ansicht über Dinge auf strafrechtlichem Gebiete, namlich die, dass das Wesen des Rechts in einem Ausgleich zwischen den eigenen Interessen und denen der Umgebung bestehe, eine Meinung, die ich auf S. 416 von M. S. D. erwahnt und in meinen ebenerwahnten Études naher, auch in Bezug auf die Moral, ausgearbeitet habe, finde ich auch in der Note auf S. 250 von Schildes Werke schon vorausgenommen ! u. s. w.

Wie ist es nun möglich, dass zwei Menschen, getrieben vom reinen Drang nach Wahrheit und durch ein gleichartiges, wenn auch sehr verschiedenes Studium zum Streben

Sluiten