Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Entwickelung erblicken, im Gegenteil — wenigstens auf dem Gebict, wo dieser Glaube sich geltend macht und dies ist fast überall der Fall — noch nicht sehr weit über den niedrigsten Standpunkt erhaben ist. Es wird das also eine nicht unerhebliche Degradation heissen, so von fast Gott bis fast Afifen herunterklettern zu mussen. Dieses Sturzbad darf ich ihnen nicht vorenthalten; es ist notwendig, um es ihnen deutlich zu machen, welch, ebenso lacherlichen, wie Arger erregenden Eindruck dieser Ton geistigen Hochmuts auf einen jeden machen muss, in dessen Augen sie sich noch auf einem so niedrigen Standpunkt geistiger Entwicklung befinden; solche Selbstüberhebung eines Menschen, der sich damit brüstet, dass er noch deutlich einen Teil des vorvaterlichen Schwanzes an sich spurt!

Endlich zeigte sich mir beim Lesen der ersten Seiten, dass dieser Angrifïf eigentlich fast jeder Bedeutung fiir mein Streben entbehrt. Denn was den Zweck betrifft, mit dem ich in M. S. D. aufgetreten bin und den ich seitdem auch weiterhin immer im Auge gehabt habe, so ist derselbe ja die Bekampfung der darwinistischen Lehre, der darwinistischen Moral, wie diese jetzt auf das ganze soziale Leben einwirken, und, meines Dafiirhaltens, auserordendlich bedeutsame haktoren der in demselben stark zutage tretenden Verderbnis sind. Da nun fiir die darwinistische Theorie besonders für die Selektionslehre die Mimicrytheorie, wie einer ihrer hauptsachlichsten Anhanger, der Universitatsprofessor Weismann, ausdrücklich erklart hat, eine der kraftigsten Stützen ist, und ich mich durch meine speziellen Studiën für besonders geeignet und berechtigt hielt, eben diese erfolgreich zu bekampfen, habe ich an erster Stelle gegen letzere Theorie meinen Angrifif gerichtet; aber immer im Hinblick auf ihre Bedeutung für das darwinistische System. Und was sehe ich jetzt? Herr S. verwirft auch die darwinistische Atiffassung der Entstehung der Mimicry und damit auch ihren Wert für die Selektionstheorie ganz und gar; er setzt an ihre Stelle eine andere, auf supranaturalistischer Grundlage aufgebaute, wenn er letzere auch allerhand darwinistischen Begriffen anzupassen versucht. Darauf brauche ich nicht naher einzu-

Sluiten