Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

umgreift. Die Ziegenrassen mit 4 Hörnern und auch solche mit einem Halsanhangsel auf beiden Seiten unter dem Ohre rechnet er ebenfalls dazu. Er erblickt darin auch abnorme, einigermassen monströse, aber erblich beibehaltene Erscheinungen. Auch die immer schwerer vverdenden Stossziihne der afrikanischen Elefanten dürften nach meiner Ansicht w°hl unter diesem Gesichtspunkte betrachtet werden, und würden, wie ich dies schon von dem irischen Riesenhirschen behauptete, vermutlich wohl allmahlich zu dem Untergang des Tieres geführt haben. Es ist denn auch sehr wohl möglich, dass dies mit den Mammouth- und Mastodonarten der Fall gewesen ist, denn, wenn wir auch annehmen, dass diese Tiere gleichzeitig mit dem Menschen gelebt haben, so war letzterer weder zahlreich noch kraftig bewaffnet genug, dass er ein solches lier hatte ausrotten können. Sogar die weit zahlreicheren und besser bewafïfneten Afrikaner haben so etwas nicht zustande bringen können. Erst die jetzigen Feuerwaffen vertilgen den Afrikanischen Elefanten. Auch Dr. Plate nimmt dasselbe als die Ursache an für das Aussterben vieler früher lebenden Tiere, z. 13. von Smilodon neogaeus Lund., wobei er sich auf DöDERLEIN beruft. Ebenso spricht Prof. Dr. C. Keller ') die Meinung aus, dass die mit sabelförmigen Schlagzahnen gewaffneten tigerartigen Raubtiere (Machairodus), die im Obermiocan erscheinen, in der Diluvialzeit ausgestorben seien, weil die tiberaus starke Entwicklung der obern Eckzahne schliesslich so unzweckmassig wurde, dass sie das Aussterben herbeiführte. Sogar Wasmann kann an der Anerkennung solcher Exzessivformen nicht vorbeikommen, wenn er auch selbstverstandlich, nach der Gewohnheit der im darwinistischen Glauben verharteten Menschen, versucht, ihre Unvereinbarkeit mit der alleinseligmachenden Theorie der Nützlichkeit, die hier so deutlich zutage tritt, auf echt darwinistische Weise durch eine haltlose und der am Tage liegenden Wahrheit widersprechenden Phraseologie zu verschleiern. Exzessive Mimicry nennt er die Tatsache, „dass sich bei einigen Dorylinengasten einige Körperteile derartige

1) Naturgeschiehte der Haustiere, Berlln 1905.

Sluiten