Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

mit hervorquellenden Augen, weit geöffnetem Rachen und eingerollter Zunge; der von 194 von rotem Holz, in Form eines stilierten Kopfs mit langem gezahntem Rachen und Ohren oder Hörnern geschnitzt. Die Klinge von 194 in einem Futteral von Bambusstabehen. — Gebraucht um Nachen zu verfertigen oder Baume zu fallen (1636/190 — 192).

Einh. Name: usai sung (192), bclajung (193), pela usai (194). Usai = bèsi = Eisen.

195. Dechselstiel, wie oben, aber in Form von Armen oder Beinen mit stilierten Handen oder Füssen geschnitzt (1636/179).

196. Dechselklinge, von Eisen, vorn keilförmig, hinten abgestutzt pyramidförmig (1636/180).

197. S c h w e r t, hölzernes Modell, die Klinge wie die eines mandnu, mit einem Schnörkel im vordern Teil (1636/200).

GRUPPE IX.

Waffen und KriegsbedarfJ).

198. Blaserohr, von dunkelbraunem, poliertem Holz, mit hölzerner, mit Rotanstreifen umwundener Spitze (1636/207).

Einh. Name: sumpitan (Mal.). — Siehe Ling Roth, II, 184 u. f. — Perelaer, 66—67. — Furness, 113, 117. — Nieuwenhuis, In Centraal Borneo, 1, 131, 133—138 und II, 174 und Quer durch Borneo, I, 146,448 u.f., 197, II. 318. — Bock, 82—83 und Taf. XVIII. — Schwaner, II, 76, Tafel. — Pleyte, Sumpitan and boui (Int. Arch. f. Ethn. IV, 268—278). — Van Walchren, 797, 842.

199-203. Lanzen, 199 mit Widerhaken; die Spitze in einem Harzring steckend, in den bei 201 Muscheln eingedrückt sind; mit hölzerner, mit Rotan umwundener Scheide. Schaft von Holz (1636/202-206).

Einh. Name: daun patjar (199), bcrudus (200), lus (201), budjak (202), lus pak (203). Daun patjar (Balsaminenblatt) deutet auf die Form der Spitze. — Literatur: Ling Roth, II, 132—134. — Schwaner, 1,225,11,39, 80. — Hein, 108, 109, 112, 115 und 209, s. v. Lanzen. — Perelaer, 67.— Nieuwenhuis, In Centraal Borneoj I, 131—133 und Quer durch Borneo I, 146—147. — Sal. Muller, 415. — Bock, Taf. 4, 18, Fig. 10, 24, 28. '

1) Literatur: Sal. Müller, 408—411. — Ling Roth, II, 128—139. — Perelaer, 62—

78. — Nieuwenhuis, In Centraal Borneo, I, 131—138 und Quer durch Borneo, I, 146—

155. — Schwaner, I, 57, 225, 226, II, 39. — Van Walchren, 797, 838, 841—843.

Sluiten