Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

als an die Verehrung der Dioskuren. Wie dem auch sei, dass es Göttersitze sind, zeigen der Stern und der Halbmond, welche beide öfters auf den Münzen über den heiligen Steinen erscheinen.

II.

Pföhle und Klötze, welche nicht mehr als Göttersitze, sondern nur mehr als Götterscepter, oder als in irgendwelcher anderen Beziehung zu den Göttern stehend verehrt wurden.

§ 94- t1]- Chaironeia, in Boiotien (Minyer?) (Scepter des Agamemnon ').

Paus. IX 40, 11. ®iüv Sf [axKhttx Xxipuve7$ Tiptuiri to axüirTpov 0 xoivivxi Ali (pyirtv " O (typos "H<pxi<rT0v, irxpx Sè A/a? hafiovTX E.p(iijv iovvxi ntXoiri, Hé\07rx Sf 'Arpcl xxTxhnreïv, tov §£ Arpex ®ui(TTy, ttxpx Qvérrov Sf e%etv 'Ayxftépivovx'

TOVTO OVV TO GXyiTTpOV (ïè(ioV<Jl, $Ópu 0V0[i.&XfiVT£$. XX) iJvxt (ItV

ti 6etÓTcpov ov% vixkttx 3vfXol to ê$ tovi xvöpÜ7rov$ iiriQxvii; ê£ xvtov• Cpxtrt Sf iiri to7g opot$ xvtüv xx) Ï1 xvoiciuv tüv èv tjj <t>uxi$i evpeóijvxi, <rvv Ss xvTtp xx) %pv70v evpxvQxt tov? 4>cax£/$, atyiai xrptévoi? xvt) %pv<rov yevcaóxt to axyiTTpov. xopt,i<róyivxt sf xvto st tïjv <Pux/2x vto 'H^txTpxg tij? 'Ayxpépivovo? irsiSoftxi. N<zèg §£ ovx ïtFTiv xvt tip Ssj fiovitf. ic sizaiv\y.ivoi;, xKXx XXTX £T0S iXXTTOv 0 iepóipitvo? iv o'ixjfixTi c%e 1 to <rx^7TTpov xxl 0! óvelxi xvx xxjxv imépxv Dvovtxi, xx) Tpxxe^x irxp&xiiTxi TtxvTOÜxTTÜv xpeüv xx) 7rept.pt,xTUv x^Yipyt;.

1) Ohnefalsch-Richter (Kypros S. 205) erwahnt eine Scepterlanze aus Bronze, welche man in Idalion (auf Kypros) auf der westlichen Akropolis im heiligen Bezirke der Anat-Athena gefunden hat (Perrot-Chipiez III S. 494 Fig. 348), mit der Weihinschrift: T2 'AStévx tx h 'HixKtai fiaxpx Sskx. Er mcint, der I.anzencultus sei von Kypros nach Boiotien gckommen, jedoch meiner Ansicht nach ohne genügcnde Gründe.

Sluiten