Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

zu Athen iot. Mit einer Maske oder einem Kopfe und Kleidern ausgestattete Pfahle, auf attischen Vasenbildern 98. Bilder des Dionysos Lysios und Bakcheios, verfertigt aus dem Holze des Pentheusbaumes, den Pythia den Korinthern befohlen hatte: ïvx tm iei (réfiav, in Korinth 116. Bild des Dionysos Akratophoros, dessen unterer Teil mit Lorbeerlaub und Epheuranken bedeckt war 147. D. Endendros in Boiotien; D. Dendrites überall; D. Sukites in Sparta; D. Sukeates; D. Kissos in Acharnai; D. Kisseus; D. Eustaphylos in Lebadeia; D. Staphylites, alle 214. Dionysos Sabazios als Schlange 231. D. Zagreus als Stier 231. Stierbild des D. zu Kyzikos; Stier auf Miinzen dieser Stadt 255. Von den Weibern angerufen „fioéu ttcVl 1rxpxyivstrSxi" und „«£/£ T.iüps", in Elis 255. D. Bauyfwj? in Argos 255. Die Bakchantinnen trugen Hörner auf dem Kopfe, zur Nachahmung des Dionysos, in Makedonien 255. Flucht und Verfolgung des Priesters, der dem Dionysos ein Kalb geopfert hatte 255. D. mit Stierhörnern, auf Münzen von Soloi 255. Txvpos in Thespiai (Inschrift) 255. D. auf einem Stiere reitend 255. D. Taurophagos; D. Sminthios in Lindos; D. Eriphos in Sparta; D. Eriphios in Metapontion; D. Elpx^iuTys oder 'EppxQiinxc; D. Aigobolos in Potniai, D. Bassareus, alle 279. Dionysos und Bock 279.

Dioskuren. Zwei miteinander verbundene Balken, in Sparta 93. Zwei miteinander verbundene Saulchen, auf Gemmen (?) 93.

Eros. Roher Stein in Thespiai 3.

Eteokles. Granatbaum auf seinem Grabe in Theben 128.

Hekate. Stier, Hündin, Löwin 266. Hunde ihr geopfert in Zarynthos, junge Hunde in Kolophon 266. Hekate und Hund auf Münzen von Stratonikeia 266. Hekate mit Stierkopf (Gemme) 266.

Sluiten