Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Kreta), und Amorgos 279. Insel der Artemis (Hirsche) in der Nahe von Kolophon 279.

Ionien.

Steine. Münzen von Erythrai: Kopf des Herakles, R. kegelförmiger Stein (?) 13. Omphalos und Schlange auf Münzen von Magnesia 44.

liaume. Bild der Artemis, Cpijyst/ viro irpépvzi aufgestellt, in Ephesos 153. Altar unter einem Oelbaum, auf Münzen von Magnesia am Maiandros 169. Hirsch unter einer Palme; Artemis unter einer Palme, auf Münzen von Ephesos 200. Stier neben einer Palme, auf Münzen von Pygela 203. Eule auf einer Amphora, und Palme, auf Münzen von Priene 205. Ti ere. Hahn auf Münzen von Ephesos 246. Junge Hunde der Hekate geopfert zu Kolophon 266. Biene und Hirsch auf Münzen von Ephesos 273. Txüpci des Poseidon in Ephesos 274. 'Etrs-ijvfc der Artemis in Ephesos 276. Artemis Tauropolos in Smyrna und Phokaia; Apollon Lykeios in Erythrai; Poseidon Taureios in Ephesos; Herakles Ipoktonos auf dem Vorgebirge Mimas, alle 279.

Italien.

Baume. Kupferne Palme des Apollon in Metapontion 144. Tiere. Hunde beim Tempel der Athena Ilias in Apulien 242. Hahn auf Münzen von K a 1 e s 246. Reiher beim Tempel des Diomedes, auf der Insel des Diomedes 250.

Karien.

Biiume. Zwei Manner bei einem Baume, auf Münzen von Aphrodisias 166. Baum und Altar, auf Münzen von Attyda 171. Zeus Askraios (?) zwischen zwei Baumen, auf Münzen von Halikarnassos 184. Apollon Kissios in Alabanda 214.

Ti ere. Demeter mit einem Schlangenkorb auf Münzen von

Sluiten