Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

hospitaal voor alcoholisten van Dr. Alexandre Korowin. Het voornaamste geneesmiddel is er geheelonthouding.

Als het ontwerp voor een nieuw Russisch strafwetboek wet zal zijn geworden, zal de dwangsgewijze plaatsing in sanatoria mogelijk zijn tenminste vooreen deel der misdadige drankzuchtigen. Art 30 van het ontwerp luidt toch . t>Zur Schuld wird nicht zugerechnet eine Handlung, welche von einer Person begangen worden, die wegen Unzulanglichkeit ihrer Geiste.sfahigkeiten, oder wegen krankhafter Störung ihrer Seelen-

thatigkeit oder wegen des Zustandes da Bewusstlosiirkeit

<b

bei Begehung der Handlung der Fahigkeit die Eigenschaften und die Bedeutung der That zu erkennen oder ilire Handlungen zu beherrschen, ermangelte.

In diesen Fallen kant) das Gericht, sofern es dies für nothwendig erachtet, eine solche Person entweder dér verantwortlichen Aufsicht der Verwandten oder anderer Personen überweisen, welche dieselbe unter ihre Fürsorge zu nehmen wünschen, oder auch bis zu ihrer, in der vorgeschriebenen Weise beglaubigten, Herstellung in einer Heilanstalt unterbringen.

In de motieven ad III vindt men over dien Zustand der Bewusstlosigkeit: .... Im Einzelnen ist unter diesen Begriff auch der beïvusstlose Zustand zu subsumiren, welcher von Trunkenheit herrïthrt; da aber diese Subsumption gewisse Zweifel erregen kan, im Hinblick auf die grosse Verbreitung dieses Lasters in Russland, so erachtet es die Kommission für nöthig, beztiglich dieser Frage noch folgende Erwagungen beizubringen.

Im geitenden Rechte werden dieperiodische Trunksucht (sapoy) und die einfache Trunkenheit unterschieden. An und für sich hat die erstere keinerlei Bedeutung

Sluiten