Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

andere Secten, die Manichaer und die Priscillianisten. Ilierbekommt der Det'ensor aber uur 10 Pfund Gold Strafe, wenn er die Anordnungeu der Statthalter nicht mit allem Eifer und aller Sorgfalt befolgt. M lm allgemeinen mUssen, aagt der Kaiser in einer andern Conatitution, Defensor Curialen und alle Officien daraut' achten, dass die Ketzer keine Zuaammcnklinfte abhalten kunnen.-) Ea bleilien noch zwei Conatitutionen sehr mannigfachen kircljlichen Inhalta iibrig. lm eraten Geaetze, von Theodoaiua 11, wird den Ix'sondera aufgeführten Secten von Ketzern verboten an einem ötfentlichen Orte zuaammenzukommen oder sich Kirchen zu banen, oder sonst aut' Hinterziehung der Ketzergesetze bedacht zn aein. Det'enaor Curie Statthalter, ja im allgemeinen alle hiirgerlichen oder militarischcn Beamtcn, sollen bei Strate von 20 Pfund Gold gogen Gesetzeaverletzung auftreten.3) lm zweiten Geaetze werden die Defenaoren beaut'tragt die Beschlüase des in 451 zu Chalcedon abgehaltenen Concils zu handhaben, und ilmen im Uebertretungafall Ehrverluat und eine Strafe von 10 Pfund Gold angedroht. 4)

vel defensores civitatum, nisi id, quod praecipimus, fueriut exsecuti, vel bis praesentibus ecclesiae catholicae vis fuerit illata, eadein muleta se noverint attinendos. (Dieses (iesetz ist am 4. Februar 405 zu Ravenna erlassen).

') 1. 40 (? 8 C. Th. lt>. 5 Defensores quoque et principales urbiuiTi

singularuiu. nee non et officia provincialia decem librarum auri poena constringet nisi in bis, quae a judieibus super hoe praecepta fuerint, exsequemlis et sagaeissimam curam et solertissimam operam commodarint. (Dieses liesetz, ist ani *J*2. Februar 407 zu Roiu erlassen).

3) 1. 45 C. Th. l»i. 5. Defensorum, curialium oniniumque offieiorum specula custodiat, ne quis intra aliquam civitatem vel ulla territorii parte secreta, qui ab ecclesiae catholicae sacerdote dissidet, illicitae coitionis habeat facultatem. Dieses Gesetz ist am 27. November 408 zu Ravenna erlassen).

3) 1. H.j § :? C. Th. 1(>. 5. ut nee in publico convenire loco, nee aedificare sibi eeelesias, nee ad circuinseriptionein legum quicquam meditari valeant, omni, civili et militari, curiarum etiam et defensorum et judicum, sub viginti librarum

' auri interminatione, prohibendi auxilio. Dieses Gesetz ist am 30. Mai 428 /.u Constantinopel erlassen. Der Text ist auch in den C. .1. aufgenommen (1. 5 S 2 t'. J. 1. 5) mit der charakteristichen Setzung des Wortes quasi vor eeelesias.

4) 1. 8 S 13 C. I. 1. 5. Seientibus moderatoribus provinciarum eorumque apparitionibus, defensoribus etiam civitatum, quod, si ea. quae legis hujus religiosissinia sanetione custodienda «lecrevimus, aut neglexerint aut aliqua permiserint temeritate violari, deun rum librarum auri multam fisco cogantur inferre: insuper etiam existimationis s\ine perieuluin sustinebunt. I)iese> (ieset/. ist am 1. August 455 zu Constantinopel erlassen).

Sluiten