Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

69. Ehrhardt, Ueber Gallenresorption und Giftigkeit der

Galle im Peritonaeum.

Archiv für klin. Chirurgie. 1901. Bd. 64

70. de Quervain, Ueber subcutane intraperitoneale Nieren-

verletzung.

Deutsche Zeitschr. für Chirurgie. 1902. Bd. 62.

71. Dohm, Ein Fall von traumatischer intraperitonealer

Blasenruptur.

Deutsche Zeitschr. für Chirurgie. 1901. Bd. 60.

72. Gluck, Beitrag zur Chirurgie der Peritonitis

Berlin. klin. Wochenschr. 1901. N°. 35, 36.

73. Lockhart Mummery, The Hunterian Lectures on the

physiology and treatment of surgical shock and collapse. The Lancet. 1905. N°. 4255, 4256, 4257.

74. Leichtenstern, Verengerungen, Verschliessungen, und

Lageveranderungen des Darms.

v. Ziemssen's Handbuch der spec. Pathologie und Therapie. Bd. 7. 2. Halfte. 1876.

75. Graser, Behandlung der Darmverengerung und des Darm-

verschlusses.

Handbuch der spec. Therapie innerer Krankheiten von Penzoldt und Stintzing. Bd. 4. Abth. 6.

76. Kukula, Untersuchungen über Autointoxicationen bei

Darmocclusionen.

Archiv für klin. Chirurgie. 1901. Bd. 63.

77. Victor Albeck, Experimentelle und klinische Unter¬

suchungen über die Todesursache bei Dünndarinstrangulation.

Archiv für klin. Chirurgie. 1902. Bd. 65.

78. Walzberg, Ueber acuten duodeno-jejunalen Darmver-

schluss.

Archiv für klin. Chirurgie. 1902. Bd. 66.

79. Riedel, Chirurgische Behandlung der Gallensteinkrank-

heit.

Sluiten