Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

werden Inen findt, glauben allen lugen die man von Inen sagt, erdichten undertwilen Inen selb aucb etliche, urteylen und verachten gantze gemeynen Gottes, diese hofifart plagt dan der herr, das sye von eim Irrthumb in den anderen fallen, trennen sich auch selbs under einander, das sye wo Ir zehen zusammen kommen offt wol elffcrley meynungen haben, fallen dan auch etwan sonst in grobe laster, des man wol wüst etliche schüliche exempel von denen anzuzeigen, welchen In unserer gemeyn nyeman mochte from geachtet werden, do mogen sye der einfaltigenn predig Christi nit, §ind druber, das Inen predig horen nutz brechte, lesen ein wil In apocalips, im vierden Eszder, und was sonst mer dunckle schrifften synd, werden dan auch selb etwan zu propheten, was Inen nachts treumt, musz morgens ein wunder Gotts syn, wie wir sy hie gehabt haben und villicht noch haben. Sollichs aber wollen wir alleyn von denen, die an solchem schuldig, geschriben haben, wir wüssen auch vil frommer leutt, die leyder mit dem Irthumb des Widertaufs behenckt synd, und aber sonst sich wol halten, und nit spaltung suchen, sye kennden aber leyder noch nit sehen, wozu lm der Sathan, die schew des kindertauffs brucht, und wie vergebens sye mer besserung hofïfen, so man nur die alten teuft, mit diesen soll in aller lieb einigkeit gehalten werden, dan nyeman ut erden on Irthumb und fel ist, alleyn ist das gift wo trennung, spaltung und verachtung worer Christen befunden wurt, do mit leyder ein grosser huff der widertouffer behenckt ist.«

Ook uit het volgende blijkt, dat de overheid de Doopsgezinden ten onrechte verdacht. Ten einde den schrijver der smaadschriften, in het voorjaar van 1529 tegen haar verspreid, te ontdekken, liet zij verscheidenen hunner, die op den St. Wilhelmtoren gevangen zaten, •) hunne levenservaringen en

') Volgens Gerisert, l.c., S. 94 ten getale van 44. Behalve ile Doopsgezinden, die in het huis van Ci.aus Britch waren overvallen, schijnen er ook anderen te zijn gevangen genomen. Er waren er onder afkomstig uit Beieren Wurtemberg, Tirol, Baden, de Palts, ja zelfs uit Holland, o.a Christoff Pyss f uit Middelburg.

Sluiten