Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

300. -i k ist betont in: Duplik, Fabrik, Katholik. Kritik, Mosaik, Musik, Replik, Republik. Supplik, Traflk.

Schwankend sind: Arithmetik, Grammatik, Matheraatik, Physik. Metaphysik, Panik. Politik, die aucli auf der zweitletzten Silbe betont werden. Die Endung -i k e r ist immer u n b e t o n t.

301. -oi' ist meist unbetont z. B.: Alltor. Debitor, Direktor. Divisor, Inquisitor. Kantor, Konditor. Kreditor, Testator.

Aber: HumOr, KargadOr. Korridor, MajOr, Matador. MeteOr, RumOr. SemaphOr, Tenor, TresOr.

Im Plural ist-o r immer betont: AutOren. MeteOre.

302. -o s ist in den Adjektiven betont: grandiOs. kuriOs. nicht aber in den Substantiven: Epos. Pathos. Heros (Plur. HerOen).

303. In dem folgenden Verzeichnis lindet sich vielleicht hier und da ein Wort, das nur das aussere Gepriige eines Fremdwortes bat.

A1 p h abetisches Fremdwörterverzeichnis (vgl. -<>4).

Amu. Eingeklammerte Buchstaben werden nicht gesprochen.

Abele, Ablativ, abnOrm, Abslld, absllrd, Aceessit. Accidens, accurat, Accusativ, Adjektiv, Agens. Aktuar. Albatros, Alf'anz, Alibi, Alkoven. Allopath. AlOse, Alphabet, Altan (schwankt), Altar (schwankt), Alternative. Amalgama. Amalgam. Amethyst, Ammoniak. Anaclioret. AnakolUth, Ananas, Anathem, Aneroid. Angelus. Anonymus, Antiqua, Apfelsine. Apokalypse. ApOkope.

Sluiten