Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

„Der Staatsanwalt büsst durch derartige Bestimmungen Vieles von der selbstandigen Stellung, die ihm unter allen Umstanden gewahrt bleihen sollte" '). En niet goed te keuren is, dat over de resultaten van het Vorbereitungsverfahren beslist wordt door „eine richterliche Behörde, welche der Regel nach an der Sammlung des Processmaterials sich nicht betheiligt hat und darum aus eigener Anschauung die Strafsache gar nicht kennt. Es werden dieser richterlicheu Behörde nur die Acten der Voruntersuchung — wenn eine solche stattgefunden hat — oder gar nur die Aufzeichnungen, welche ini Zuge der Vorbereitung der öffentlichen Klage seitens der Staatsanwaltschaft oder der Polizeibehörden gemacht wurden, vorgelegt, worauf das Gericht seinen, für den weiteren Gang des Verfahrens entscheidenden Beschluss zu fassen hat" 2). Eischt het vooronderzoek in dit opzicht hervorming, men wil ook „insbesondere im Interesse des Beschuldigten, eine Umgestaltung des Vorverfahrens."

Het Reichsjustizamt lieeft ten dien aanzien aan eene commissie de volgende vragen ter beantwoording gesteld3): „Ist etwa für das Vorverfahren: «. eine beschrankte Oeffentlichkeit und Mündlichkeit einzuführen, namentlich den Betheiligten die Berechtigung zur Anwesenheit bei richterlichen Handlungen in ervveitertem Unifange zu gewahren? b. eine contradictorische Schlussverhandlung vorzuschreiben?" Beide vragen beoogen een onderzoek, in welke richting de rechten van den beschuldigde moeten worden uitgebreid. Dr. Stenglein verwerpt een „contradictorische Schlussverhandlung", wijl dit eenvoudig op eene tweede of derde instantie uitloopen zou. Hoewel hij de eerste vraag, of er al dan niet Parteien-öffentlichkeit zal zijn, — want daarop ziet de „beschrankte Oeffentlichkeit" — bevestigend beantwoordt, daar „manches Miss verst findniss, welches jetzt erst in der Hauptverhandlung oder auch gar nicht aufgeklart wird, schon in der Vorverhandlung aufgeklart würde", wil hij toch de verbetering meer in andere richting zoeken. „Allein die riehter-

') Zucker, t. a. p. blz. 04.

2) Zücker, t. a. p. blz. 64-65.

) Deze vragen uitmakende het programma voor de commissie, zijn in den Reichsanzeigcr gepubliceerd. Dr. Stenglein, van mecning, dat hiermee „den Wunsch an den Tag gelegt ist, dass auch ausscr der Commission Erfahrungcn ausgesprochen werden", onderwerpt ze aan eene uitvoerige bespreking in de Gcriehtsaal, LXII blz. 241—289 en blz. 321-301.

Sluiten