Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Ik wil er op wijzen, dat de tucht in het Beiersche leger in 1870 niet minder was dan die in het Pruisische leger. Bij de tweede lezing van de Militarstraf'gerichtsordnung verklaarde de Pruisische Minister van Oorlog, Von Gossler dit in den Rijksdag uitdrukkelijk 1). „ Wir haben Schulter an Schulter mit unseren bayerischen Kameraden gefochten und haben in den beiderseitigen Anschauungen durchaus keinen Unterschied gefunden. Die Kameradschaftlichkeit, die wir gegen einander in dem grossen Kriege geübt, und der nationale Sinn, den die bayerischen Trappen bewiesen haben, wird uns stets unvergesslich sein. Unvergesslich bleiben auch Momente, wo diese gegenseitige Gesinnung auf dem Schlachtfelde zum deutlichsten Ausdruck kam. Ich erinnere daran, wie die bayerischen Kanoniere an ilire Geschütze traten, als sie keine Munition mehr hatten und die „Wacht am Rhein" sangen. Unvergesslich ist mir, wie die 22. Division, in den Gefechten an der Loire von der Uebermacht des Feindes beinahe überrannt, von den todtmüden Bataillonen des ersten bayerischen Armeekorps, die bereits im Rückmarsch nach Orléans begriffen waren und auf diese Nachricht wieder umkehrten, unterstützt und so die Schlacht gewonnen wurde. Sie erinneren sich, dass kurze Zeit vorher die 22. Division, als das erste bayerische Korps vor der Vernichtung stand, in Eilmarschen herbeigeeilt war und ihren bayerischen Kameraden geholfen hatte, so gut es ging. Also ein militarischer Unterschied war nicht vorhanden".

En ook later bleek, dat de Beiersche armeekorpsen niet minder gedisciplineerd waren dan het overige Duitsche leger. „Esistschon gleich darnals von berufener Stelle aus anerkannt worden", zegt de Beiersche afgevaardigde Von Hertling bij de eerste lezing van hetzelfde ontwerp 2), „dass die bayerische Armee in keiner Richtung hinter den anderen Bestandtheilen des deutschen Kriegsheeres zurückstehe. Ich kann hinzufügen, dass mir, seitdem ich in Berlin bin, von verschiedenen Stellen aus in einer so unumwundenen Weise das Lob des bayerischen Armeekorps ausgesprochen ist, dass es das Ilerz eines Bayern nur mit Freude erfüllen kann. Ich glaube also, dass man nicht zu befürchten braucht, dass eine weitere Annaherung der deutschen Militarstrafprozessordnung an den bayerischen Prozess

') Stenographische Berichte, blz. 61a. *) Stenographische Berichte, blz. 20a.

Sluiten