is toegevoegd aan uw favorieten.

Ueber die Samen von Barringtonia speciosa [Gaertn.]

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

(a)'5°° = y ^ berechnet. 1 X P

a = 0.2333 (bei 15°.5 G.) V = 20 1 = 2 p = 0.0845

Das specifische Drehungsvermögen berechnet sicli aus diesen Daten auf — 27°(5.

Der Zucker giebt also ein Osazon, das demselben Schmelzpunkt luit wieRhamnose, Rhaninose (Indulciet) drehtjedocb das polarisirte Licht nach rechts. Der von niir abgeschiedene Zucker ist linksdrehend, sodass hier kein Rhaninose anwesend war.

So lange aber nicht eine grössere Menge dieses Zuckers zu Gebot steht, wird es nicht möglich sein iiber die Art des Zucker zu entscheiden.

Einwirkung run Sa/jii'terxünre auf Btirriiiytoniii.

Zwei gram Rarringtonin wurde in kleinen Mengen in 10 c. c. IINOa von 1.5 Sp. G. welche sich in einem Kolben befand, der durch kaltes Wasser gekühlt wurde, eingetragen, was etwa '/a Stunde in Anspruch nalnn. 11ierbei trat jedesmal schwache Gasentwickelung auf und die Flüssigkeit fiirbte sich langsam gelbbraun.

Die Lösung wurde iiber Nacht sich selbst überlassen und dann in das vierfache Volumen Wasser hineingetragen. Es schied sich eine Menge einer weisslich gelblichen Substanz aus. Dies wurde abfiltrirt und das gelbgefarbte Filtrat auf dem Dampfbade eingeengt bis ein Drittel übrig geblieben war.

Der Niedei-schlag wurde mit Wasser gewaschen bis das Filtrat keine saure Reaction gab. Diese Substanz war nicht