Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

XVIII. Bei der Kalischmelze des Bamngtonins entstehen: Essigsaure, Butters&ure, Valerians&ure, Oxalsüure, Weinsaure und Spuren Guajacol.

XIX. Barringtogenin schmilzt bei 109—170° C.

XX. Barringtogenin hat als Formel GiU Ilm 03 und kann als (Cs Hs O)* O betrachtet werden.

XXI. Barringtonin ist für Fische noch 1 —10000 giftig.

XXII. 20 mgr. Barringtonin sind für einen Froscli bei subcutaner Injection tötlich. 10 rngr. verursachen vorübergehende Lahmung.

XXIII. 30 mgr. Barringtonin in den Magen einer weissen Maus gebracht, sind ohne aüssere Wirking.

XXIV. Bei subcutaner Injection von 10 mgr. bei einer weissen Maus trat der Tod ein. Das Herz war in diastolen zustand.

XXV. Noch bei einer Verdunning von 1—35000 degenerirt Barringtonin die Blüttkörperchen.

XXVI. Barringtonin bringt das Froschherz in abwechselnden Zeiten wahrend 3 Sekunden zum Stillstehen.

Sluiten