Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

.... , Eingeschriebenen

Mitgliedern Kühen

Winkel (1904) 14 67

Nieuwe Niedorp (1904) 26 1 05

Beemster (1904) 13 93

Schagen (1904) 18 75

Abbekerk-Lammertschaag (1904) . 42 98

Andijk (1904) 25 167

Koegras (1905) 10 21

Assendelft (1905) 26 unbekannt

Blokker-Westwoud (1906) .... 32 16

Ursum (1906) 12

] von diesen Ver-

Zandwerven (1906) 10 einen müssen

Avenhorn (1907) 8 die ersten Kühe

Midwoud (?) nocheingeschrie-

Hauwert (?) ben werden"

Neben diesen Zuchtvereinen und den beiden genannten Kontrollvereinen bestehen in dieser Provinz noch mehrere Stierhaltungsgenossen schaften.

ZUID-HOLLAND.

Den ersten Anstosz zur Errichtung von Zucht- und Kontrollvereinen wurde in dieser Provinz gegeben durch die »Hollandsche Maatschappij van Landbouw« (Hollandische Landwirtschafftsgesellschaft), die urn die Jahre 1898-1901 Wettstreite ausschrieb im Halten von Milchregistern. Durch diese Wettstreite ist der Grund zur Errichtung von Vereinen gelegt und heute bestehen, nach Mitteilungen des Molkereikonsulenten, in Zuid-Holland dreizehn Zuchtvereine und zwar in Ysselmonde, Rijsoord, Stolwijk, Abbenbroek, Nieuwenhoorn, Westmaas, Waddingsveen, Rozenburg, Oud-Tonge, Strijen, Poortugaal, Charlois und Hazerswoude. Die

Sluiten