is toegevoegd aan uw favorieten.

Recueil de travaux offerts par les auteurs à H. A. Lorentz à l'occassion du 25me anniversaire de son doctorat le 11 décembre 1900

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

zu setzen. Aus Raummangel wird auf eine Begriindung der Formel an angegebener Stelle zuniichst verzichtet; die mathematische Ableitung lasse sicli nicht „in wenigcn Worten" geben. Auch in einer gegen den Einwand von Skaklk, J. J. Thomson, Fitz Gkrai.d und Fi.kming gerichteten sotist selir iiberzeugenden Vertheidigung ') seiner Grundanschauungen, die IIkavisi di: der l'hysical Society ini .lahre 1 !S98 vorlegte, schieht er eine explicite Darlegung der mathematischen Theorie des Probleins hinaus. Ilire Publication ist ersl diesen Soinmer'2) erl'olgt. So selir wie die IIkavisidi;'schen Gedankengiinge bewundern miisseu; bequeni landliiufiger Weg ist seine Mathematik hier nicht. In Erkenntnis der FreindartigkeitundSchwierigkeitder DeductionengiebtIIi a\ isii>h:darum auch ausser der directen Ableitung von l' orinel (5) aus der „operational solution'" uoeli eine eleuientarere indirecte Begriindung der Uichtigkeit der Gleichung. Aber auch diese indirecte Begriindung schliesst der Yerfasser mit den charakteristischen W orten: „Das scheint viel Liirm uin Nichts zu sein, aber weiss Jemand einen einfacheren W egr"

Uliter diesen Umstiinden inöchte es am Platze sein darauf hinzuweisen, dass wir II. A. Lorkntz ein analytisches Theorem verdanken, welehes das Gebiet der Kathodenstrahlenelektrodynamik in iiberrasehendein Uinfange zu beherrschen gestattet und das auch im Falie des Hkavisidk schen I'roblemes der ('onvection inil I cberlichtgesehwiiidigkeit iiberraschend leicht zuin Ziele liilirt.

U. A. Lorkntz leitet den Satz, um den es sicli handelt, in seiner „Theorie éleetrique de M \\wi:i.i. et sou application ;iii\ corps mouvants, Lei de 1K92" pag. 1 1!» ab s). Dei' Satz sagt aus: Die Funktion

ist eine Lösung der DiH'erentialgleiehung

(s) l-y2x '(Vf = '''(•<'>.'/> 0 >

, •

wo /'eine Constante, V2 <li<< L.vplace sclie Operation 2 r /2 ~r^r2 ^

4) O. Hkavisidk, Eleclricicin, 14 Jan. lKOHg. 370.

2) O. Hkavisidk, Eleclrician, 8 Juni 1900, ]>. 24.> und 13 Juli, p. 445.

3) Sielic auch H. A. Lorentz „Versuch" p. 51.