Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

besonders auch Ribes und lepicarpa — und bilden deshalb eine mehr oder weniger natürliche Gruppe; dieses Resultat stimmt überein mit den Angaben Kings auf' iler oben genannten Seite. Bei den von mir untersuchten Species dieser Sektio sind die Gefafie zahlreicher und gewöhnlich enger als in den anderen Sektionen, sind die Libriformfasern gewöhnlich gefiichert, bestehen die Holzparenchymfasern oft aus 4 Zeilen und sind diese Fasern nicht oder fast nicht in horizontalen Schichten geordnet.

In den verschiedenen Gruppen dieses Genus lafit sich die Ileihenfolge der untersuchten Species und Varietate nicht feststellen nach der Ilolzanatomie; in meiner Tabelle ist deshalb die Ileihenfolge entlehnt an Koorders et Valeton, 11.

In den Gruppen gibt es jedoch mehifach zwei oder mehr Species, welche untereinander nach der Anatomie des Holzes eine griiliere Ahnlichkeit zeigen. Diese Ahnlichkeite will ich nun noch hervorheben.

Die Hölzer von pubinervis, Edelfeltii, glaberrima, pruniformis, unnulatu und annulata var. ralida sind einander selir ahnlich; pruniformis steht glaberrima und annulata noch am nachsten; annulata var. valida ist nach der Ilolzanatomie so sehr von annulata verschieden, dalb sie mehr einer mit annulata verwandten Species iihnelt; dieses letztes Kesultat stimmt mit Blvmes AufFassung überein.

Die Ilölzer von altissima und invotucrata sind einander sehr ahnlich.

f'seudo-acaniptophylla, eine neue Species von Vai.eton, gehort nach der Ilolzstruktur deutlich der Sektio ('rustig ma an.

Die Hölzer von retusa, calkiphglta und imlica sind einander sehr ahnlich. lietusa und return var. nitida sind einander nach der Ilolzanatomie weniger ahnlich als Koorders et Valeton, 11, S. 112 mitteilen.

Benjainina, Kurzii und stricta, und besonders licnjnmina und Kurzii, stehen einander in dieser Sektio wiederuni etwas niiher nach der Ilolzanatomie.

Elastiea zeigt mit den anderen Species der Sektio Urostigma grötéere Unterschiede in der Ilolzanatomie als das mit einer anderen Species dieser Sektio der Fall ist.

Sluiten