Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

lung ziomlich kurze Zeit, in vertikaler Stellung mit nacli oben gekehrtem brennendein Ende nur sehr kurze Zeit weiter flammend, weiter nachglimmend bis zur vollstandigen Yeraschung des beim Flanimen verkohlten Teils. Der wiisserige Auszug schwaeh heil braungelb gefiirbt; keinen Gerbstoff enthaltend (Eisenehlorid).

Anatomische Merkmale.

Literator. Kookdkks et Vai.eton. Flora arborea Javanica. Pars XI. 1906. 166. Man vergleiche iibrigens No. 897 Ficus jtubinervis.

Material. Zwei Muster. Das Blüekchen gezeiclinet 10(>Sc, 5 Dez. 1898, (24847(3, 20062/3), von M. Java. Das liliickchen gezeiehnet 1177a, (.'i42fil (3, 9171/3, 9388/3, 9389 /3), von W. Java.

I'riiparate. Quer- und Tangentialselinitte.

Keagentieo. Wasser, Glycerin.

Mikrographie. Dieses Ilolz ist dein von No. 897 Fiats pubinervis sehr ahnlicli. Es finden sieh folgende kleine Abweichungen.

Stockwerkartiger Aufbau etwas weniger deutlich. Z u w a c h 8 z o n e n. Die spiiter zu besehreibenden metatracliealen I lolzparencliymschiehten im innersten Teil der Zuwaehszonen oder in der Xiilie der Zonengrenzen oft nielir voneinander entfernt als sonst. Gefi'ifie zahlreicher, 2 bis 4 pro qinm der (Juerflache. Die Gruppen besonders im Blöekchen gezeiehnet 34261,3 noch sparlicher und fast nienials aus 3 radial aneinander gereihten Geföfien bestellend. Die Querdurchmesser oft etwas kleiner. Wande oft gelbbraun gefiirbt. Die einseitigen Hoftiipfel bisweilen in die Quere gezogen; bisweilen zu zwei oder drei einander mehr geniihert und dann oft konibiniert. Jjibriformfasern ungefahr die lliilfte oder einen noch etwas grüfSeren Teil des llolzes bildend; besonders im liliickchen gezeiehnet 34261,3 oft etwas weniger regelmatig in radialen Reihen. Die Enden der Fasern ziemlich oft aucli auf den tangentialen Seiten der nacli oben und nach unten folgenden Fasern. Die dickeren Fasern U. und T. 15—18,a; die Wiinde dick 2 bis 3,<* und im Blöckchen gezeiehnet 24S47 ,3 gewöhnlich dicker als im anderen, besonders in diesem Blöekchen oft etwas ge-

Sluiten