is toegevoegd aan uw favorieten.

Mikrographie des Holzes der auf Java vorkommenden Baumarten

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Kanten. \\ ande click 1 bis 1.5#; verholzt; — mit einseitigen lloftüpfeln auf den mit Gefafi'en oder mit Fasertracheiden gemeinsamen AVandteilen; man selie die Beschreibung der Gefiifêe und der Fasertracheiden; — mit eintachen J üpfeln auf den mit anderen Holzparenchymoder mit Markstrahlzellen gemeinsamen Wandpartien; die Tüpfel oft auf die Intercellularraume hinzielend; die auf den Quer- und Ra iialwanden ziemlich zahlreich und bisweilen ziemlich groli, die auf den Radialwanden gewühnlich in Gruppen gestellt. Intercellularraume oft in allen Ilichtungen vorhanden, gewöhnlich klein. Zeil inhalt: oft einige Stiirkekörner, die Körner gewöhnlich cinfach und bis 6# in Durchmesser; oft eine gclb- oder rotbraune Masse; oft den Querwiinden anliegend.

IN . Markstrahlzellen.

1. Liegende. R. 40—90#, T. 5 —12#, L. 8—20#; die an Ilolzparenchymzellen grenzenden Zeilen oft etwas kiirzer in der radialen und etwas breiter in der tan^entialen Richtung als sonst; 4- bis 8-seitige Prisinen mit radial gerichteter Achse und abgerundeten radialen Kanten. \\ iinde dick I bis 3, meistens diinner als 2 ai, die tangentialen oft etwas dicker als die anderen; bisweilen eine diinne Mittellamella zeigend; bisweilen etwas schmutzig braun; verholzt; — man selie für die Tüpfel die Re" schreibung der Ilolzparenchymzellen; die einfachen Tüpfel ain zahireichsten auf den Tangentialwanden; die auf den anderen Wanden ziemlich zahlreich, ziemlich oft in radialen Reihen gestellt und dann oft auf die Intercellularraume hinzielend. Intercellularraume klein und nur in radialer Richtung vorhanden bei an anderen Markstrahlzellen, an liibriformfasern und an Ilolzparenchvmzellen grenzenden Zeilen. Zellinhalt: oft eine rotbraune Masse; diese Masse Zeilen ganz füllend oder besonders den Tangentialwanden anliegend.

2. Auf rechte. R. 20—35#, T. 5—12#, L. 20—40#. Die Kanten nicht abgerundet. Der Inhalt gewöhnlich don Querwanden anliegend. Man vergleiche übrigens die liegenden Zeilen.