is toegevoegd aan uw favorieten.

Mikrographie des Holzes der auf Java vorkommenden Baumarten

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

stimmt ganz genau mit denen der Systematiker, welche die gewöhnlichen morphologischen Merkmale verwenden.

Die 25 untersuchten Species und Varietiite von Quercus lassen sich nach der Ilolzanatomie nicht in mehr weniger gnt voneinander zu trennenden Gruppen einteilen obgleich sich wahrend dein Bearbeiten hie und da mehr oder weniger deutlich eine kleinere Gruppe hervortat. Die in der Ilolzanatomie von mir gefundenen Unterschiede zwischen den Species sind gewöhnlich klein und die Variabilitat welche das Material vieler Species zeigt sehr grolb, wie so oft in grolien Genera '); aufierdem haben Koorders et Valetox ab und zu Material zu einer einzigen Species zusammengefiigt, datë nach meinen Untersuchungen offenbar nicht zu einer einzigen Spezies gehören kann, wie auch aus den betreffenden BeschreiImngen hervorgeht.

Koorders et Valetox teilen in Flora nrborea Javanica, Pars 10, S. 2 mit, da(> Sie die Monographie von Kixu fol»en und Kino teilt auf S. 17 seiner Monographie mit, dafb er, wie auch Bentham et Hooker in Genera Plantarum, seine Einteilung des Genus Quercus entlehnt liat an A. de Caxdolle in Prodromus, Bd. 16, S. 1. Aus dem von Koorders et Valetox, besonders bei den betreffenden Species, und auch aus dem von Kixo hie und da Mitgeteilte gelit meiner Meinung nach hervor, dafi mein vorhergehendes llesultat für das Genus Quercus ungefahr übereinstimmt mit vielen Resultaten dieser Autoren.

Zutn Schlulb noch einige Einzelheiten für die Quercusspecies, welche sich aus der llolzstruktur ergeben und zwar manchmal nach Anlass der Mitteilungen in Flora arborea Javanica, Pars 10.

Die 4 von mir untersuchten Species der Sectio CijcloIxtltiuapsis sind einander nach der Holzanatomie aufSerst iihnlich. Am niiehsten stehen einander noch wohl Q. <jenieltiflora und <t>. turbinnta und hierbei schlielit sich Q. semiserrata dann noch am niiehsten an. Dieses Resultat

') Man vergleiche das bei den Lanrineae, Bil. V, S. !'i und l>pi den Euphorbiaceae. lid. V. s. 4tï(i Mitgeteilte.