Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

man sagt, die Priesterinnen mit blossen Füssen durch Kohlenfeuer schreiten ohne verletzt zu werden."') Plinius meldet in seiner Naturgesch. VII, 2, 11: "Nicht fern von der Stadt Rom giebt es im Gebiete der Falisker einige wenige Familien, die Hirpi genannt: diese wandeln bei dem jahrlichen Opfer, das am Fusse des Berges Soracte dem Apollo dargebracht wird, über einen brennenden Scheiterhaufen und verbrennen sich nicht", vgl. Verg. Aen. XI, 785—788 u. Silius Ital.- Punic. V, 175—178. Von Simon dem Magiër heisst es in den Pseudoklementinen, Hom. II, 32: "im Feuer sich walzend verbrennt er sich nicht", vgl. 34. Auch von christlichen Martyrern und Heiligen werden ahnliche Falie von Unverletzlichkeit erzahlt8).

Dagegen ist von einer Feuerprobe bzw. Feuerfestigkeit in den griechischen Mysterien nur kaum etwas überliefert. Zwar könnte die gewiss in manchen Fallen übliche Reinigung durch Feuer3) vielleicht für eine gemilderte Feuerprobe gelten und ist jene im Hymn. a. Demeter V, 240— 255 erzahlte Sage, es habe die Göttin das Söhnchen des Keleos durch geheime Lauterung im Feuer unsterblich machen wollen, das mythische Vorbild der spater bei der eleusinischen Feier vollzogenen Herdweihe4); doch will dieses im vorliegenden Falie natiirlich nicht viel besagen. Wenn aber Euripides in den "Bakchen" bei seiner sehr anschaulichen Schilderung der dionysischen Ekstase von den Mainaden sagt: "auf ihren Locken trugen sie Feuer und verbrannten sich nicht", V. 757 flg., so dürfte dieses doch

1) Auch Abammon erwahnt dies in der schon oben berührten Stelle, III, 4, woselbst indessen, wie wir schon in De Apul. Is. myst. test. S. 151 Thes. XIX, bemerkt, die Worte "ü7xep 4 èv Koc<7tupxtoi( i'épitx vor "kou ■jTOTx/JLOvf StxTepünv" zu setzen sind.

2) So z. B. von dem Apostel Johannes, vgl. Kaulen u. d. W. Joh. d. Ap. in Wet. u. Wel. Kirchenlex.1 VI Sp. 1538.

3) Vgl. über die Desinfektion durch Feuer vorzüglich Gruppe Gr. Myth. u. Rel. S. 892 f. f.

4) Vgl. A. Mommsen, Fest. d. St. Athen 1 S. 274 u. 412.

18

Sluiten