is toegevoegd aan uw favorieten.

Das antike Mysterienwesen in religionsgeschichtlicher, ethnologischer und psychologischer Beleuchtung

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

tauchen und wieder emporzutauchen lehrt,') so ist dieses u. W. der agyptischen, griechischen oder römischen Magie unbekannt. Indessen denkt man hierbei unwillkürlich an den Bericht im Johannesevangelium, XX, 19—29, dass Jesus mit seinem keineswegs schemenhaften Auferstehungsleibe, vgl. XXI, 13 und Luk. XXIV, 36—432), durch verschlossene Turen hindurch gegangen sei um sich mitten unter seine Jünger zu stellen, wie ahnliches auch, obzwar nur höchst ausnahmsweise, in den Heiligengeschichten erzahlt wird, z. B. von Margaretha vom hl. Sakrament, welche sich, ohne dass die Türen geöfïfnet wurden, plötzlich im Saaie der Andachtsübungen befunden haben soll.3)

Von spiritistischer Seite wird anlasslich derartiger Berichte auf jene "so haufige und gut bestatigte Phanomene" verwiesen, wobei ein lebloser Körper den anderen durchdrungen haben soll. *) Indessen dürfte es jedenfalls um das hierbei zu berücksichtigende experimentelle Beweismaterial nicht zum besten bestellt sein. Zöllners bekannte "Experimente" mit dem als sehr unzuverlassig erwiesenen Medium Slade5) sind keineswegs ausschlaggebend und die in dieser Hinsicht bei den Mailander Sitzungen mit Eusapia ange-

1) Es fallt dies unter den Bereich der fünften von jenen VI S. 187 erwahnten acht Zauberkraften.

2) Prof. Kirsopp Lake, The historical evidence-of the resurrection of Jesus Christ (1907) führt indessen S. 220 flgg. aus, dass der paulinische Bericht, welcher den auferstandenen Ilerrn nicht langer als Fleisch und Blut vorstellt, dem Lukas-Johanneischen Berichte, mit dem er sich nicht vereinbaren lasse, vorzuziehen sei.

3) Vgl. Rib et, Myst. div., II, ch. XXXII, bei A. de Rochas, La Lévit. S. 37. Görres hat das "Durchwirken der Massen", Chr. Myst. II, S. 572—578, theoretisch zu erklaren versucht.

4) C. B. v. Vesme, Gesch. d. Spir. II S. 132.

5) Vgl. F. W. H. M(yers), Preliminary Report of the Commission appointed by the University of Pennsylvania to Investigate Modern Spiritualism, in Proc. Soc. Ps. Rs. Vol. V (1888) S. 260 flg. und Schiaparelli bei Flammarion, Les forc. nat. inconn. S. 93 u. Flammarions eigne Erfahrung, S. 264 flg.

20