Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Nun feiern wir, vereinten Siegs gewiss, Das Fest des Feste:

Freund Zarathustra kam, der Gast der Gaste, Nun lacht die Welt, der grause Vorhang riss, Die Hochzeit kam für Licht und Finsterniss.... 1).

Zoo .krijgt het hartstochtelijk verlangen naar het samenleven met den vriend quasi goddelijke gestalte. De caritas echter is temidden van de gletschers van het Ober-Engadin wel zeer verre2). Of is het juist, wanneer zij ontbreekt, dat zij zich het machtigst openbaart?

*) Aus hohen Bergen (Jenseits von Gut und Böse). 2) Een parallel uiit de wereld van de caritas vormt het gedicht van Eduard Mörike, Neue Liebe:

Kann auch ein Mensch des andern auf der Erde Ganz, wie er möchte, sein? —

In langer Nacht bedacht'ich mir's und musste sagen: Nein!

So kann ich niemands heissen auf der Erde, Und niemand ware mein? —

Aus Finsternissen heil aufzückt ein Freudenschein:

Sollt'ich mit Gott nicht können sein,

So wie ich möchte, mein und dein?

Was hielte mich, dass ich's nicht heute werde?

Ein süsses Schrecken geht durch mein Gebein: Mich wundert, dass es mir ein Wunder wollte sein, Gott selbst zu eigen haben auf der Erde!

Sluiten