is toegevoegd aan uw favorieten.

Archief voor de geschiedenis van het Aartsbisdom Utrecht; bijdragen, 1901, 1901

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

heym, wonhaftig im vorgenanten dorff, mit synen und synen huusz. frawen Katherin gutten wissen und willen; doch zanck und spen uff allen theilen zu myden, hat vorgenanter Pater im jar xv“ und XVIIJ begangen den erbern Petern vorgemelten uff Erbes-Sontag in bysyn Smyths Mathis zu dieser zyt schultis, und des Jungen heren Beckers, scheffen des gerichts Swabenheim, und mit im geredt, das er solche syn verwilligung ver sich und syn nachkommenn, besitzeren des vorgenantes huus und hoffs, in eyn beschriebung und siegellung kommen lais; des soll der pater und syn convent Petern und synen nachkommen, besitzren huus und hoffs ges., oben zu dem gemeynen weg unden zu unserem placken by der moellenn, an synen zins, der sieben alb und IJ d. ist, naherlaissen vier alb. also das Peter und syn nachkomenn forter alle jar hantrechen sollen dry alb und ij d. huus-zins und nit mer; des sal megenant Pater und syn convent macht han, als dick noit wurd, des born gebrechen in vorgemelten schuren und hoff zu suchen, und wer der gebresten in der schuurn mit frucht oder stroe beschlagen, solichs sal zum forderlichsten uff gesynnes Paters ader convents von den inwonern des dich genanten huus gerumpt werden. Wijters wo den hoff diff und kunstig des borngangshaber word, solichs sall uff gesinnes der inwoner vor benanten huus von Pater und convent auch gebessert werden. Wer es sach das ich vorgenant Peter oder myn nochkommenn über kurtz oder lang zyt wolten eyn keiler in dickgenanter schuurn graben ader eyn kelter darin stellen an die gelegenheyt des bornganges, solichs sollen ich und myn nach kommen dem Pater und convent anbringen und inen gunnen den bornlauff uff eyn syt her umb zu legden, uff das