Tekst
Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

der lit. Sprache 112 ff., BB. 23, 306, KZ. 41, 97 f. die Meinung ausgesprochen, dass in der Flexion der Verba mit Prasensstamm auf -ina- in der urbaltischen Periode ein Stamm auf -inat- (woraus unter gewissen Bedingungen •ina-) eine Rolle gespielt habe, und dass dieser Stamm in den zahlreichen altlitauischen Praterita auf -inojau = lett. -indju enthalten sei. 2 01) Das kann richtig sein; anderseits aber gestattet die Bildungsweise der Zeitwörter auf -ina-: -inti keine direkte Verknüpfung mit der altindischen 9. Klasse. 2 °2) Der Stamm auf -ina(i)- wird dadurch entstanden sein, dass das bei andern Verben vorkommende und als Stammesformans empfundene -na(i)- auch bei dieser Klasse auf analogischem Wege eingeführt wurde. Auf dieselbe Weise ist das altpreuss. -innimai zu erklaren, das endgültig erst dann das altere *-innamai verdrangt haben wird, als man in -imai die für die proparoxytonierten Formen charakteristische Endung fühlte.

Ebenso wie die Endung -imai, so hat auch die Endung -ai der 3. Pers. im Altpreussischen ihr Gebiet bedeutend ausgedehnt, — nach meiner Ansicht in viel grösserem Umfange als Bezzenberger angenommen hat. Die ursprünglich wohl nicht sehr zahlreichen Verba mit Ablaut ai: i (nai: ni) haben bewirkt, dass auch in solchen Fallen, wo -imai jüngeren Ursprunges war, in der 3. Person neben -a ein sekundares -ai aufkam. Ebensowenig wie wir in jedem einzelnen Falie entscheiden können, ob der Ausgang -imai altererbt oder auf analogischem Wege entstanden ist, ist es uns möglich das Alter eines jeden -ai festzustellen. In einigen Fallen aber ist es klar, dass es auf Neubildung beruht. So wird eb-immai neben imma103) aufgekommen sein, nachdem zuerst die 1. Pers. Plur. immimai entstanden war, und auch in iilinai, klumsünai usw. möchte ich eher als in gewinna, mukinna usw. junge Formen erblicken.

Aus dem Vorhergehenden ergibt sich, dass ich für die Prasensformen auf -ai und für die 1. Person Plural auf -imai denselben Ausgangspunkt annehme wie Bezzenber-

10

Sluiten