Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Oberholzer, E. 1912. Ueber die Wirkung der Kastration aufdie Libido sexualis. Sexualprobleme VIII, Seite 829.

Pelikan, E. 1876. Gerichtlich-medizinische Untersuchungen über das Skopzentum in Rusland; Deutsch von Iwanoff.

Pietrusky, F. 1924. Die gerichtarztliche und sozialarztliche Bedeutung der Kastration und Sterilisation als Heilmittel. Deutsche Zeitschrift für die gesamte gerichtliche Medizin, III, Seite 162.

Pippel, H. J. 1933. Sterilisatie.

Popenoe, P. 1934. Kastration und Verbrechen. Monatschrift für Kriminalpsycholigie und Strafrechtsreform, Seite 239.

Quervain, F. de. r929. Resultate der Kastration bei Sexualabnormalitaten. Schweizerische medizinische Wochenschrift, Seite 252.

Roling, B. V. A. r933. De wetgeving tegen de zoogenaamde beroepsen gewoontemisdadigers.

Slotopolsky—Dukor.B. 1932. Kastration einer Schizophrenen mit sexuellen Zwangstrieben und sexuellen Beeinflussungswahn. Zeitschrift „Der Nervenarzt", Heft 11.

Slotopolsky, B. & Schinz, H. R. 1925. Histologische Hodenbefunde bei Sexualverbrechern. Virchow's Archiv, Seite 257—294.

Sand, Knud. 1935. Der danske Sterilisationslov af 1 Juni 1929 og dons Resultater, med Overvejelser om Lovens Revision. Nordisk Tidsskrift for Strafferet, Hefte 1. Ook in het Duitsch verschenen in Monatschrift für Kriminalpsychologie und Strafrechtsreform, 1935, Heft 2.

Staehelin, J. 1926. Untersuchungen an 70 Exhibitionisten. Habilitationsschrift, Zürich.

Steck, H. r933. Das Gesetz vom 3 September 1928 über Unfruchtbarmachung geistig Minderwertiger im Kanton Waadt und seine Anwendung. Zeitschrift für Psychiatrie, Band 99, 1—5 Heft.

Stekel, Wilhelm. Impulshandlungen.

Stieda. 1907. Ueber im jugendlichen Alter Kastrierten. Deutsche medizinische Wochenschrift, Nr. 13, Seite 543.

Sury, Von. 1912. Die Berechtigung der sozialen Indikation und ihre forensische Bedeutung; Viertel] ahresschrift für gerichtliche Medizin. 3 Folge, XLIII; 2 Supplementsheft., Seite 95.

Tandler & Grosz. 1910. Ueber den Einflusz der Kastration auf den Organismus. Wiener klinische Wochenschrift, XX, Seite 1596.

Tonkes, E. 1933. Over de beteekenis der baarmoeder voor de eierstokken; proefschrift, Utrecht.

Verslag van den toestand van het geneeskundig gesticht voor krankzinnigen te Franeker, T931, pagina 43.

Sluiten