is toegevoegd aan uw favorieten.

Jamboree logboek 1937

Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

statt. Im Schweizer Lager gab es anlasslich des Nationalfeiertages einekleine Feier. Der erste internationale Tee fand Sonntag im norwegischen

Lager Stat und von da an Noors volksdansen. In the Nor we pan camp

gab es jeden Tag mehrere

solcher Veranstaltungen. Es gab kaum ein Kontingent im Lager, das nicht mindestens einmal Pfadfinder anderer Lander zu sich ms Lager eingeladen hatte, von Ungarn bis England, von den Vereinigten Staaten von Amerika bis Oesterreich. Manche dieser Empfange waren ganz einfach, andere wieder in grossem Stil mit über hundert Gasten und einer Auswahl von 4 oder 5 verschiedenen Getranken; zu einer Jause im österreichischen Lager kam das Geback sogar eigens per Flug zeug aus Wien. Der Zweck war aber überall derselbe: Freundschaften zu schlies- sen mit Pfadfindern anderer Lander.

Im Welttheater gab es jeden Tag 3 Vorstellungen, zu denen die meisten Kontingente beitrugen: Volkstanze und Volksheder waren sehr beliebt und bildeten

die überwiegende Mehrheit der Darbietungen. In der Arena gab es jeden Nachmittag grössere Vorführungen, die durchwegs auf einem hohen Niveau standen. Es ware nicht möglich, sie alle aufzuzahlen, wahllos seien nur ein paar herausgegriffen: Volkstanze der Schotten, Ungarn, Franzosen, Englander und Norweger, Turn vorführungen der Schweden und Tschechoslovaken, eine Darstellung vergangener Jamborees durch die Polen, eine armenische Bauernhochzeit und pfadfindertechnische Vorführungen der Amerikaner und Hollander.

Die polnischen Pfadfinderflieger, die in Ypenburg untergebracht waren, gaben mit ïhren Motor- und Segelflugzeugen mehrere Vorführungen, bei denen Segelflugzeugakrobatik und mit besonderer Bewilligung der hollandischen Behörden auch Fallschirmabsprünge gezeigt wurden. Bei einer Vorführung in Eindhoven vollführte ein Segelflieger 1 5 Loopings hintereinander.

Prinz Chichibu, der Bruder des Kaisers von Japan, besuchte Montag das Jamboree und begab zich in Begleitung des Chief Scout ins ïapanische Lager, wo Tanze vorgeführt wurden und der Prinz die japanischen und siamesischen Pfadfinder inspizierte.

Polen in de lucht.

Gliding Display of Polish Air Scouts