Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Begriffen, vor allem auf politischem Gebiet, gegenüber den der Deutschen scharf ab. Aber nichtsdestoweniger bleibt ausserhalb dieses politischen Gebietes auf dem sie zu verschiedenen Arten geworden sind, im Uebrigen durch ihre gemeinschaftliche Abstammung ihre Uebereinstimmung in Sitten und Begriffen doch noch immer sehr gross, und müssen sie als solche für einen Fremden, einen Franzosen z.B., einander sehr anhlich erscheinen. Bemerkenswert ist es hierbei, dass dasjenige was von den Niederlandern und DeutschSclnveizern gesagt ist, nicht für die Deutsch-Oesterreicher gilt, die ganzlich Deutsche geblieben sind; ein Beweis dass Scheidung (in diesem Fall politische) an und für sich, ohne mehr noch nicht zur Artbildung führt, sondern erst wenn dabei die Wirkung d. h. der Reiz specielier Einflüsse auftritt eine specielle Entwickelung entstehen lasst, wozu dann wohl stets ein nicht unbelangreicher Zeitabschnitt mitwirken muss.

V.

Eine andere derartige Ursache kann die Thatsache sein, dass bisweilen auch bei systematisch wenig verwandten Tieren ein Evolutionsprozess, dem sie in gleicher Weise unterworfen sind, unter denselben lokalen Einflüssen verlauft und dadurch in die gleiche Richtung gelenkt wird, sei es durch eine direkte, uns noch nicht genügend bekannte Einwirkung, sei es dadurch, dass aller Organisation genötigt ist sich örtlichen Verhaltnissen anzupassen, was dann, wie gesagt, eine gleiche Richtung der weiteren Entwickelung zur Folge haben muss, die auch zu einer gewissen Gleichheit in Gestalt und Farbe fiihren kann. Ja, wo nun eine derartige Veranderung allein bei einer bestimmten Organismus-Einheit zustande kommt, kann diese wiederum durch Korrelation auch noch auf andere Körperteile einwirken und so auch bei diesen eine Umformung in gleicher Richtung erzielen, welche die gegenseitige Uebereinstimmung vermehren muss.

Es ist in der letzten Zeit eine Art Mode geworden, viele Unterschiede besonders in der Farbe, welche sich zwischen Tieren von derselben oder verwandten Arten zeigen, wenn sie nicht dieselbe Gegend bewohnen, der Verschiedenheit

Sluiten