Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

für ihr Bestehen nicht absolut notwendig und bei diesen atrophierten sie mit Rücksicht auf die starken Winde, aber bei andern, die sie vvohl durchaus nötig hatten, werden sie gerade starker und daher befahigt dieser Gefahr Widerstand zu bieten. Jede Art passte sich so, je nach seinen Bedürfnissen, den Umstanden an. So schneidet — wie das hollandische Sprichwort sagt, — das Messer immer an zwei Seiten. Aber unglücklicherweise stimmen nun die neusten und besten Beschreibungen dieser Insel hierin überein, dass sowohl Madeira als auch die Canarischen Insein durchschnittlich sehr wenig .von starken Winden zu leiden haben. Hiermit ist also diese schone Supposition vvohl ganz vernichtet und bleibt allein die Erinnerung an ihre charakeristische Begründung, als eine gute Warnung gegen soviele andere derselben Art, übrig. Sicher ist es übrigens möglich, dass eine gleiche Ursache auf beiden Insein dieselbe Wirkung ausgeübt hat, das kühlere Seeklima z.B.; es ist u. a. eine Thatsache dass die Coleopteren im Allgemeinen in dem kühleren Holland viel weniger Gebrauch machen von ihren Flügeln, als wie man es in dem indischen Archipel oder in Nord Afrika beobachten kann. Aber das Gegenteil ist auch möglich; überall findet man Insekten mit atrophierten Flügeln. Und iiberdies zeigt sich dieselbe Erscheinung auch unter den Vögeln, bei denen auch sicherlich solche mit zum Fliegen unbrauchbar gewordenen Flügeln hauptsachlich auf Insein vorkommen, aber doch auf solchen Insein, die eigentlich Festland bilden, wie Neu-Seeland, Neu-Guinea, Madagaskar und vor allem Australien, wahrend die Strausse in Afrika und Amerika leben. Uebrigens hat selbst der Kulturzustand bei den zahmen Hühnern auch bereits einen starken Zurückgang der Flugcraft zur Folge gehabt. Was die hier so treffend mit der erwahnten Supposition übereinstimmenden Robinsoniaaxten angeht, so halte ich sie in dieser Hinsicht für ebensowenig annehmbar; hierauf werde ich jedoch ad XL zurückkommen.

Ein Beweis für solch ein physiologisches Entstehen derselben organischen Formen, wo die gleichen Umstande dazu dringen, kann auch wieder aus dem Studium des Menschen auf psychischen Gebiet analogisch sich ergeben. Wie die

Sluiten