Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

gungen dadurch schwer erschüttert, klagten, dass ihnen wenn sie diese aufgeben müssten, auch alles, namlich ihre ganze moralischc Persönlichkeit, cnffallen wiirde; dass dadurch also für sic einc ganzliche morali-ehe Vernichtung die Folgc sein würde. Und so wird es nun auch für viele Naturforscher der darwinistischen Schule sein. Nimmt man ihnen den darvvinistischen Glauben, was kann dann von all ihren Ueberzeugungen auf wissenschaftlichem Gebiet, von all ihren darin ebenfalls begründeten Ansichten betrefifs des Menschen und seiner Gesellschaft übrig bleiben ?

Es wird mit ihnen gehen, wie mit den amerikanischen Indianern oder andern solchen Vólkern, deren ganzes gesellschaftliches Wesen aufs innigste verbunden war mit dem bei ihnen entwickelten Bildungsgrad, aber die, nachdem man ihnen ihre friihere Art zu leben als wilde Jager und Krieger unmöglich gemacht hat, nicht im Stande sind eine andere Bildungsform anzunehmen und demzufolge zum grössten Teil langsam verkiimmern. Allein die starkeren Geister werden dagegen bestehen können. Alles was Fleischmann in dem I4e" Kapittel seines bereits erwahnten VVerkes auch hieriiber sagt, ist, wenn man es statt auf die Descendenzlehre auf den Darwinismus anwendet, sehr wert gelesen zu werden. Nicht leicht werden darum viele nachgeben wollen, mit Handen und Füssen werden sie ihre Irrtümer verteidigen. Und noch starker lasst sich dies erwarten bei den tausenden LaienDarwinisten auf jedem Gebiet, Technikern, Aerzten, Juristen, Politikern, Sociologen, Philosophen, Literaten u. s. w., die, selbst keine Biologen, auch wenn sie wollten die Wahrheit dieser Lehre oder die der dagegen angeführten Einwande durchaus nicht beurteilen können; alles davon nur glaubig angenommen und in dieser Ueberzeugung von Kindheit an gelebt und gedacht haben. Für ihre, übrigens, wie dies ebenfalls unter den sogenannten wissenschaftlichen Naturforschern sogar keineswege selten ist, Descendenztheorie und Zuchtwahllehre d. h. Evolutionismus und Darwinismus, meist verwirrende Beschranktheit, zeigt es sich — wie hin und wieder bereits einige gegen diejenigen, welche das darwinistische System antasteten, gerichtete Proben deutlich erkennen las-

Sluiten