Onderstaande tekst is niet 100% betrouwbaar

Meteore. Zeus Kappotas (?) in Gythion 47. In Aigos Potamoi 72. In Abydos 73. In Kassandreia 74.

Obelisken. Apollon Agyieus 22 f.; in Ambrakia 24, in Orikos 25, in Apollonia 26. Apollon Karinos in Megara 27. Apollon in Byzantion 28.

Omphalos. In Delphoi 43. Auf Monumenten 44. Bedeutung 45. In I'hleius, Paphos und Antiochien 45.

n £ t p u x. Demeter in Pheneos 46.

Prometheussteine. Bei Panopeus 65.

Pyramiden. Zeus (?) in Mallos 21. Apollon in Megara 27. Zeus Meilichios in Sikyon 32. Aphrodite in Uranopolis 36. Münzen von Eusebeia 176.

Rohe Steine. Eros in Thespiai 3. Chariten in Orchomenos 4. Herakles in Hyettos 5. Magna Mater in Pessinus und auf dem Ida (Phrygien) 6. Donnerstein bei der idaiischen Höhle auf Kreta 6. Artemis in Laodikeia 7. Schwarzer Stein der Amazonen 8. Kronos in Delphoi 40. Kadmos und Harmonia in Illyrien 69.

Saulen. Apollon in Delphoi 29. Hera in Argos 30. Dionysos in Theben 31. Artemis in Sikyon 32. Zeus Lykaios auf dem Lykaion 33. Chariten in Kyzikos 34. Planeten in Sparta 35. Artemis und Apollon auf einer Gemme 37. Auf Wandgemalden und Gemmen 39. Zeus auf einer Vase 39. Amphiaraos in Potniai 69. Dioskuren (?) auf Gemmen 93.

Schwurstein der Thesmothetai in Athen 71.

Steine in Wagen. Auf Münzen von Emesa, Sidon, Tyros und Temenothyre 41.

Steine, auf welchen Götter oder Heroen gesessen hatten. Orestes in Gythion 47. Orestes in Troizen 48. Manto in Theben 56. Seilenos in Athen 57. Telamon in Salamis 58. Leto in Delphoi 66.

Stein, auf welchen Apollon seine Zither gelegt hatte, in Megara 54.

Sluiten